Kultur


ZDF-Krimi „Stralsund“: Darum lohnt sich das Einschalten bei „Das Manifest“

Szene aus dem neuen Stralsund-Krimi: Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Karl Hidde (Alexander Held) vermuten, dass brisante Akten der Schlüssel zum Mordfall Kellermann sind.

Szene aus dem neuen Stralsund-Krimi: Nina Petersen (Katharina Wackernagel) und Karl Hidde (Alexander Held) vermuten, dass brisante Akten der Schlüssel zum Mordfall Kellermann sind.

Loading...

Mehr aus Stralsund

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen