Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 4° wolkig
Thema Manuela Schwesig
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Manuela Schwesig

Anzeige

Alle Artikel zu Manuela Schwesig

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald hat das Ausflugsverbot zu Ostern in MV gekippt. Die Landesregierung ist enttäuscht, belässt es aber bei Appellen: Ostern sei dafür entscheidend, ob nächste Woche über Lockerungen geredet werden kann, sagt Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD).

09.04.2020

Die Landesregierung hat in der Krise viele wichtige Maßnahmen erlassen. Doch nun auch noch den Einwohnern von MV minutiös vorschreiben zu wollen, wo sie sich über Ostern aufhalten, war falsch. Eine herbe Schlappe vor Gericht ist die verdiente Quittung, meint Alexander Loew, Geschäftsführender Redakteur der OZ.

09.04.2020

Die Politik will die Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Krankenhaus Crivitz erhalten, der Träger Mediclin nicht. Für die Schließung zum 30. Juni steht jetzt der Sozialplan. Die Politik reagiert entsetzt.

09.04.2020

Neueste Ergänzungen aus Schwerin sorgen eher für Verwirrung statt für Aufklärung und Beruhigung. Hier dürfen die Stralsunder am Osterwochenende einen Spaziergang unternehmen.

09.04.2020

Die internationalen Diskussionen um die Lockerung von Kontaktbeschränkungen werden auch in Mecklenburg-Vorpommern geführt. Doch bis diese kommen, wird es noch dauern.

08.04.2020

Nach Ostern will die Landesregierung über mögliche Lockerungen der bis zum 19. April geltenden Corona-Maßnahmen in MV sprechen. Der Zahl der Neuinfektionen stieg am Dienstag indes wieder stärker. Die Nachfrage nach Soforthilfen ist weiter groß. Die ersten Gelder für Vereine wurden am Dienstag ausgezahlt.

07.04.2020

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will nach Ostern über erste Lockerungen in der Corona-Krise sprechen – wenn sich das Virus im Land weiter so langsam ausbreitet wie zuletzt. „Unsere Maßnahmen greifen“, sagt die Regierungschefin, betont aber auch: Es wird nicht an einem Tag alles wie vorher sein.

07.04.2020

Die neue Abstandsregel in Supermärkten in MV hat vielerorts für Verwirrung gesorgt. Die Leute sollen demnach nur noch alleine einkaufen gehen. Dürfen Eltern mit Kindern deswegen am Eingang abgewiesen werden? Die Regierung hat dazu jetzt eine Erklärung abgegeben.

07.04.2020

Obwohl die Zahl der Corona-Fälle in MV zuletzt nur noch leicht stieg, will die Landesregierung nicht über Lockerungen der Maßnahmen reden. Die Wirtschaft aber macht Druck: Bis Ende April halten die meisten Betriebe noch durch, dann muss etwas passieren. Die Rückkehr zur Normalität könnte in drei Schritten erfolgen.

06.04.2020

Das Land hat Ausflüge über Ostern an die nähere Umgebung hinaus in Mecklenburg-Vorpommern über Ostern verboten. Tagesausflüge an die Ostsee fallen damit flach. Viele OZ-Leser haben in der Online-Abstimmung mitgemacht. Die Meinungen spalten sich dabei in zwei Lager.

06.04.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10