Menü
Anmelden
Thema Manuela Schwesig

Manuela Schwesig

Anzeige

Alle Artikel zu Manuela Schwesig

In Nordrhein-Westfalen machen sie am Montag wieder auf, im Nordosten sind die 125 Fitnessstudios seit zwei Monaten dicht. Jetzt drängen die Betreiber darauf, dass auch bei ihnen endlich das Geschäft weitergehen müsse – mit strikten Hygieneregeln. Am Freitag wollen sie in Schwerin demonstrieren.

07.05.2020

Die Landesregierung hat weitere Lockerungen für das öffentliche Leben in Mecklenburg-Vorpommern beschlossen. Erstmals wurde definiert, ab welcher Personenanzahl Veranstaltungen wieder stattfinden können. Der Plan betrifft auch Pflegeheime, Fahrschulen oder den Tourismus.

07.05.2020

Bund und Länder haben sich auf zahlreiche Lockerungen der Corona-Beschränkungen geeinigt. Das Echo darauf fällt erwartet gemischt aus. FDP-Chef Christian Lindner etwa hält die Wende für überfällig.

06.05.2020

Im Nordosten dürfen sich Nachbarn und Familien wieder treffen. Das Besuchsverbot in Altenheimen wird etwas aufgeweicht. Je nach Höhe der Infektionszahlen soll die Reaktion lokal variieren. Alle Lockerungen für MV vom Mittwoch im Überblick.

06.05.2020

Das Vineta-Museum will so schnell wie möglich seine Türen öffnen. Auch das Bibelzentrum steht in den Startlöchern. Im Windjammer-Museum ist ab Dienstag ein Besuch nach Anmeldung möglich.

06.05.2020

Der Charité-Virologe Christian Drosten zeigt Verständnis für die von Manuela Schwesig (SPD) angekündigten Lockerungen. Auch andere Virologen stützen den Kurs der Ministerpräsidentin.

06.05.2020

Fast 300 Museen im Nordosten waren seit Mitte März geschlossen. Nun dürfen sie – mit Einschränkungen – den Betrieb wieder aufnehmen. Viele Häuser wollen erst später starten, weil die wichtigste Zielgruppe noch fehlt. Wir haben in Rostock, Stralsund, Schwerin und weiteren Städten nachgefragt.

06.05.2020

Bei den Corona-Lockerungen geht es in MV jetzt überraschend schnell. Dennoch war der lange Zeit vorsichtige Kurs der Landesregierung in MV richtig, kommentiert OZ-Chefredakteur Andreas Ebel.

06.05.2020

Befreiung, Panik, Massenselbstmord – der 8. Mai 1945 brachte den Menschen im heutigen Mecklenburg-Vorpommern ganz unterschiedliche Schicksalswendungen. Das Gedenken an das Kriegsende ist schwierig. Konfliktreiche Kundgebungen wird es in diesem Jahr aber kaum geben.

06.05.2020

Stadtfeste, kleine Konzerte, größere Firmenfeiern – all das sei auch während der Corona-Pandemie mit dem nötigen Infektionsschutz möglich, sagen die Organisatoren. Allerdings müsste das Land dafür endlich definieren, bis zu welcher Personenanzahl Veranstaltungen erlaubt werden. Die Regierung zögert noch.

06.05.2020
1 ... 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100