Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 11° Regen
Thema Maskenpflicht

Maskenpflicht

Anzeige

Alle Artikel zu Maskenpflicht

In der Debatte um eine Ausweitung der Maskenpflicht hat sich der Städte- und Gemeindebund jetzt klar positioniert. Die Kommunen fordern, das Tragen der Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum auszuweiten. Vor allem, wo der Mindestabstand nicht eingehalten werden könne.

11:02 Uhr

In Belgien werden stetig mehr Corona-Neuinfektionen gemeldet – das Land steht bereits auf der roten Liste der EU. Dennoch werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Virus gelockert. Die Maskenpflicht auf öffentlichen Plätzen entfällt teilweise und die Belgier dürfen wieder mehr Kontakte pflegen.

25.09.2020

Weltweit arbeiten Firmen mittlerweile daran, Maskenverweigerer mit Hilfe einer Erkennungssoftware zu identifizieren. Das meinen OZ-Leser dazu.

25.09.2020

In Deutschland liegt die Zahl der Neuinfektionen wieder auf hohem Niveau. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet schlägt ein standardisiertes Corona-Mentoring vor, dass die Zahl der intensivmedizinisch behandelten Corona-Patienten stärker beachtet. Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, fordert ein bundesweites Warnsystem.

25.09.2020

In München etwa gibt es nun eine Maskenpflicht auch auf öffentlichen Plätzen. Bundesweit sieht Gesundheitsminister Jens Spahn dafür jedoch keine Notwendigkeit. Er halte es für sinnvoll, lokal und regional auf das Infektionsgeschehen zu reagieren.

24.09.2020

Die Maskenpflicht gilt bereits bundesweit in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln. Doch mit Blick auf die herannahende kalte Jahreszeit plädieren Forscher für eine Verschärfung dieser Maßnahme. Den Experten zufolge sollten die Masken auch in geschlossenen Räumen getragen werden.

24.09.2020

Weil sie grundlos Atteste für Maskenverweigerer ausgestellt haben sollen, ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen zwei Ärzte in Baden-Württemberg. Zumindest einer der Mediziner zeigt sich unbeeindruckt.

24.09.2020

Bundesweit besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske in Geschäften und dem ÖPNV. Auch in einigen Schulen muss der Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Inwiefern schützt das vor Ansteckungen und was sollte beim Tragen beachtet werden? Die wichtigsten Fakten im Überblick.

24.09.2020

NRW war das erste Bundesland, das angesichts steigender Infektionszahlen in öffentlichen Verkehrsmitteln strenger durchgreift: Wer ohne Maske erwischt wird, muss direkt ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro zahlen. Auch in einigen anderen Bundesländern haben sich die Strafen verschärft. Hier gibt es einen Überblick über die verschiedenen Regelungen.

24.09.2020

Während der Coronavirus-Pandemie müssen werdende Mütter in manchen Kliniken während der Geburt eine Maske tragen. Die Kliniken halten das für zumutbar, weil die Maßnahme die werdende Mutter, das Neugeborene und die Mitarbeiter schützt. Eine Kinderärztin findet das Tragen einer Maske bei Presswehen aber “unvorstellbar”.

22.09.2020

Die meisten Fahrgäste bedecken Mund und Nase zum Schutz vor der Corona-Pandemie. Doch es gebe einige hartnäckige Verweigerer, heißt es bei den Verkehrsunternehmen. Das soll sich spätestens im Oktober mit Schwerpunktkontrollen ändern.

23.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10