Offener Brief


380 Ärzte und Zahnärzte sind gegen Corona-Impfpflicht – darunter auch vier aus Rostock

Ab Mitte März brauchen Beschäftigte in bestimmten Einrichtungen des Gesundheitswesens zwingend einen Nachweis, dass sie geimpft, genesen oder ärztlich von einer Impfung gegen Covid-19 befreit sind. In einem offenen Brief an die Politik haben 380 Ärzte und Zahnärzte sich gegen eine Impfpflicht ausgesprochen. Unterschrieben wurde das Schreiben auch von vier Rostocker Medizinern.

Ab Mitte März brauchen Beschäftigte in bestimmten Einrichtungen des Gesundheitswesens zwingend einen Nachweis, dass sie geimpft, genesen oder ärztlich von einer Impfung gegen Covid-19 befreit sind. In einem offenen Brief an die Politik haben 380 Ärzte und Zahnärzte sich gegen eine Impfpflicht ausgesprochen. Unterschrieben wurde das Schreiben auch von vier Rostocker Medizinern.

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen