Wendisch Baggendorf

Betrunkene Pkw-Fahrerin landet im Graben

Symbolfoto. Die Frau ist bei der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt.

Symbolfoto. Die Frau ist bei der Polizei bereits wegen ähnlicher Delikte bekannt.

Wendisch Baggendorf. Zwischen Wendisch Baggendorf und Voigtsdorf (Landkreis Vorpommern-Rügen) landete am Dienstagvormittag eine Frau mit ihrem Pkw im Graben. Wie sich herausstellte, hatte die Pkw-Fahrerin aus der Gemeinde Süderholz nicht unerheblich Alkohol intus. Einen Wert von 1,77 Promille ergab ein durchgeführter Atemalkoholtest.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Polizei informierte, war die 48-Jährige mit ihrem VW-Golf gegen 11.05 Uhr in Richtung Voigtsdorf unterwegs. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab, touchierte zwei Bäume und kam dann im Graben zum Stehen.

Insgesamt entstand ein Schaden von circa 2000 Euro. Die Frau wurde zur Beobachtung und Blutprobenentnahme ins Krankenhaus nach Bartmannshagen gebracht. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

OZ

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen