Auszeichnung

Bibliothek des Jahres 2022 in MV: Einrichtung in Schwaan überzeugt die Jury

Mecklenburg-Vorpommerns „Bibliothek des Jahres 2022“ steht in Schwaan. (Symbolbild)

Mecklenburg-Vorpommerns „Bibliothek des Jahres 2022“ steht in Schwaan. (Symbolbild)

Neubrandenburg/Schwaan. Mecklenburg-Vorpommerns „Bibliothek des Jahres 2022“ steht in Schwaan (Landkreis Rostock). Die städtische Einrichtung, die mit einem Mehrgenerationenhaus verbunden ist, wurde am Mittwoch auf der Jahrestagung des Landesbibliothekenverbandes MV in Neubrandenburg ausgezeichnet. Der Preis ist mit 4000 Euro dotiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Jury hob vor allem das Gesamtkonzept des neuen Anbaus an eine Schule in Schwaan hervor. Hier könnten sich Angebote einer Bibliothek besonders gut entfalten und wirken. Zu der Einrichtung gehört auch eine Schulmensa und ein Saal, der auch vermietet werden kann sowie Küchennutzung.

Bibliotheken in Neukloster und Gadebusch auf den Plätzen

Die Bibliotheken in Neukloster und Gadebusch (Nordwestmecklenburg) wurden als Zweit- und Drittplatzierte mit je 500 Euro geehrt. Der Verband vertritt rund 70 kommunale und wissenschaftliche Bibliotheken aus MV. Der Preis wird von den Volksbanken Raiffeisenbanken Mecklenburg-Vorpommern gestiftet.

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen