Jede Hilfe kam zu spät

Biker stirbt nach Zusammenstoß mit Auto in bei Plau am See

Ein 60-jähriger Motoradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Neu Brüz noch an der Unfallstelle verstorben (Symbolbild)

Ein 60-jähriger Motoradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto bei Neu Brüz noch an der Unfallstelle verstorben (Symbolbild)

Plau am See. Ein 60-jähriger Motoradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto noch an der Unfallstelle verstorben. Am Samstagmorgen, 10. September, wollte ein Autofahrer bei Neu Brüz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) auf sein Grundstück einbiegen, ein entgegenkommender Biker übersah den Wagen und prallte auf ihn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei verletzte sich der Motoradfahrer schwer. Weder die DEKRA noch ein herbeigerufener Rettungshubschrauber konnten noch etwas für den 60-Jährigen tuen. Er verstarb am Unfallort.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken