Unterkunft für Ukrainer

OZ-Liveblog zum Brand des Flüchtlingsheims Groß Strömkendorf: Feuerwehr muss erneut ausrücken

Die ukrainische Fahne weht auf dem Dach eines Nebengebäudes vor den Resten des abgebrannten Hotelgebäudes in Groß Strömkendorf bei Wismar. Das Gebäude, in dem Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht waren, ist in der Nacht vom 19. zum 20.10.2022 komplett abgebrannt. (Archivfoto)

Die ukrainische Fahne weht auf dem Dach eines Nebengebäudes vor den Resten des abgebrannten Hotelgebäudes in Groß Strömkendorf bei Wismar. Das Gebäude, in dem Flüchtlinge aus der Ukraine untergebracht waren, ist in der Nacht vom 19. zum 20.10.2022 komplett abgebrannt. (Archivfoto)

Groß Strömkendorf. Eine Unterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine ist durch einen Brand in Groß Strömkendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) fast vollständig zerstört worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Feuer in dem großen reetgedeckten Gebäude war am Mittwochabend ausgebrochen. Mitarbeiter und Einsatzkräfte hatten vergeblich versucht, den Brand an einer Hauswand zu löschen. 14 Flüchtlinge und drei Mitarbeiter konnten rechtzeitig flüchten, das Gebäude brannte nieder. Bisher wird wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

Die OSTSEE-ZEITUNG berichtete hier in einem Liveblog von den aktuellen Entwicklungen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Tickaroo GmbH, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen