Baustelle bei Tribsees

Defekt: Kabel-Diebe legen Blitzer auf A-20-Behelfsbrücke lahm

Auf der provisorischen Brücke am A-20-Loch müssen Raser eigentlich mit Konsequenzen rechnen. (Archivfoto)

Auf der provisorischen Brücke am A-20-Loch müssen Raser eigentlich mit Konsequenzen rechnen. (Archivfoto)

Stralsund. Mit deutlichem Zeitverzug hat der Landkreis Vorpommern-Rügen über einen Diebstahl an der A 20 informiert. Warum, das erläutert Pressesprecher Olaf Matzke ganz offen: Man wollte schließlich nicht, dass Autofahrer entwarnt werden. Denn die unbekannten Täter hatten die beiden Geschwindigkeitsmesser auf der Behelfsstrecke lahmgelegt. Auf der Brücke, die Mitte Dezember freigegeben wurde, gilt eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 Stundenkilometern.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf beiden Seiten der Fahrbahn seien mehrere Hundert Meter Kupferkabel entwendet worden. Die Neubeschaffung und das Verlegen habe einige Tage gedauert, fast zwei Wochen lang hätten die Blitzer deshalb nicht funktioniert, so Matzke. Die Tat habe sich kurz vor dem Jahreswechsel ereignet. Bislang konnten die Täter nicht ermittelt werden. „Bei den Mengen, muss man von Profis ausgehen, die gleich mit entsprechendem Transportmittel vorgefahren sind“, so der Sprecher des Landkreises.

Die Blitzer, die monatelang auf den A-20-Umgehungsstraßen über Langsdorf und Böhlendorf aufgestellt waren, hatten Millionen-Summen erzielt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mehr zum Thema:

Endlich wieder nix los in Langsdorf und Böhlendorf

Probefahrt am A-20-Loch: Sind Huckel auf Behelfsbrücke eine Gefahr?

ideo: A 20 bei Tribsees wieder frei – es macht klack, klack

Millioneneinnahme: So viele Autofahrer wurden auf der A-20-Umleitung geblitzt

Carsten Schönebeck

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen