Polizei-Einsatz

Betrunkene prügeln wahllos auf Menschen vor Club in Dobbertin ein – fünf Verletzte

In Dobbertin löste eine Gruppenschlägerei vor einem Club einen Polizeieinsatz aus. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Archivfoto)

In Dobbertin löste eine Gruppenschlägerei vor einem Club einen Polizeieinsatz aus. Die Polizei sucht nach Zeugen. (Archivfoto)

Dobbertin. Am frühen Montagmorgen haben zwei Angetrunkene eine Schlägerei angezettelt. Vor einem Club in Dobbertin griffen die Männer zwei beistehende Menschen an. Die Opfer wehrten sich, wurden die Männer jedoch nicht los. Dann kam ihnen ein 32-Jähriger zu Hilfe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Nachdem der unbeteiligte Mann den Opfern helfen wollte, stießen noch drei Schläger zu der Gruppe hinzu. Sie griffen den Mann mit Tritten und Schlägen an. Der Helfer wurde verletzt und die drei Täter konnten fliehen.

Lesen Sie auch

Schlägerei vor Disco in Dobbertin: Polizei sucht Zeugen

Die zwei Männer, die die Schlägerei anzettelten, konnten festgehalten werden, bis die Polizei eintraf. Insgesamt wurden bei der Prügelei fünf Menschen leicht verletzt. Ein Tatmotiv ist bisher nicht bekannt. Die Kriminalpolizei in Plau sucht jetzt nach Zeugen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken