Gefährliche Körperverletzung

Frau sticht in Grabow auf Ex-Freund ein: Haftbefehl beantragt

In Grabow hat eine Frau ihren Ex-Freund mit einem Messer attackiert. Nun hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl für die 30-Jährige beantragt (Symbolbild).

In Grabow hat eine Frau ihren Ex-Freund mit einem Messer attackiert. Nun hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl für die 30-Jährige beantragt (Symbolbild).

Grabow. Die Staatsanwaltschaft Schwerin hat Haftbefehl für die 30-jährige Frau beantragt, die am Mittwoch in Grabow (Ludwigslust-Parchim) ihren Ex-Freund mit einem Messer attackiert und verletzt haben soll.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Frau werden gefährliche Körperverletzung und versuchter schwerer Raub vorgeworfen, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Bei der Auseinandersetzung in der Wohnung des Geschädigten soll es um Geldforderungen der Frau gegangen sein. Ein Amtsgericht soll über den Haftantrag entscheiden.

Laut Polizei hatte sich die Frau zusammen mit einem anderen Mann Zugang zu der Wohnung verschafft und war nach der Messerattacke geflohen. Eine Bekannte des Verletzten rief die Polizei. Die 30-Jährige war am Mittwoch später im etwa 30 Kilometer entfernten Rastow bei Schwerin gefasst worden.

Täterin und Opfer waren bereits polizeibekannt

Der Ex-Freund war bei dem Vorfall so schwer verletzt worden, dass er in eine Klinik gebracht wurde. Dort wurden die Schnittwunden an Armen und Beinen versorgt und der Mann konnte inzwischen wieder gehen, hieß es.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ob die Frau sich zu den Vorwürfen geäußert hat, sei nicht bekannt. Täterin und Opfer seien der Polizei aber wegen Drogendelikten und Körperverletzungen bekannt. Betäubungsmittel seien aber nicht gefunden worden.

Von RND/dpa

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken