Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Newsletter „Freizeit in MV“

Freizeit-Newsletter - Hurra, die Sommer-Festspiele beginnen

Newsletter Ostsee-Zeitung

Freizeit in MV- Der Newsletter der Ostsee-Zeitung

Liebe MV-Entdecker,

nachdem wir in der vergangenen Woche die Festival-Saison begrüßt haben, feiern wir jetzt den Start der Festspiele. Los geht es in Grevesmühlen mit der Premiere für „Das Geheimnis der Galeone“. Das Piraten Open Air plant 69 Vorstellungen bis zum 10. September. Bei der Premiere am Freitag werden außerdem bis zu 1300 Zuschauer auf den Rängen erwartet. Die Ticketpreise liegen zwischen 16 und 36 Euro. Online oder an der Theaterkasse gibt es Karten.

Am Samstagabend haben außerdem die Störtebeker-Festivalspiele mit einem Kanonenschuss Eröffnung gefeiert. Im Programm: „Im Angesicht des Wolfes“. Bis zum 10. September ist das neue Stück zu sehen. In unserem Artikel können Sie noch einmal unsere OZ-Lives rund um die Premiere anschauen.

Außerdem starten am Samstag die Vineta-Festspiele in Zinnowitz auf der Insel Usedom in die neue Saison. Am Samstag ist Premiere. Viele junge Schauspielerinnen und Schauspieler erzählen auf der Bühne die Geschichte einer Gauklerprinzessin, die sich zum Goldfest in Vineta schleicht und gegen einen mächtigen vinetischen Krieger antritt. Mit viel Liebe zum Detail freuen sich die Darstellerinnen und Darsteller darauf, den Zuschauenden zu zeigen, was sie können. Die OZ verlost 5x2 Karten für die Vineta-Festspiele.

Am Wochenende erwarten uns übrigens heiße, sommerliche Temperaturen – der Badespaß ist also garantiert. Aber Achtung: Am Nachmittag und Abend fegen möglicherweise Blitz und Donner über das Lind hinweg. Daher lieber erst einmal die Wetter-App checken.

Wir wünschen Ihnen ein tolles, ereignisreiches Wochenende! Ihr OZ-Freizeitteam

 

Das Wetter zum Wochenende

Am Donnerstag ist es ganztägig freundlich und trocken. Freitag bis Sonntag ist es ebenfalls anfangs freundlich und niederschlagsfrei. Erst im Tagesverlauf bilden sich örtlich begrenzt Schauer bzw. Gewitter, vor allem in den westlichen Landesteilen. Die Temperaturen erreichen an der Küste Höchstwerte bis nahe 30 Grad, im Landesinneren auch darüber. Das Maximum der sommerlichen Temperaturen wird für Freitag erwartet.

 

Die schönsten Geschichten aus dem Land

Happy End für Piet

Zwei Jahre lang war Kater Piet aus Grimmen verschwunden. Seine Familie dachte sogar, er sei tot. Durch einen Zufall erfährt Besitzerin Maria Seidel, wo die Samtpfote Unterschlupf gefunden hat. Und sie kann Piet sogar wieder mit nach Hause nehmen. Die ganze herzzerreißende Geschichte hat OZ-Autor Raik Mielke für Sie aufgeschrieben.

Wer sind die Typen hinter der Meme-Seite?

Was ist eigentlich das Gute daran, wenn der Sommer wieder vorbei ist? Endlich ist man die Stechmücken wieder los – und die Touristen aus Sachsen. Jedenfalls ist das die Antwort der Satire-Seite „Memelenburg“ auf Instagram. Mittlerweile zählt der Account 1095 Beiträge – pro Tag gibt es ein Posting, das das Land Mecklenburg-Vorpommern, seine Mankos und natürlich seine Touristen auf den Arm nimmt.

Partyhochburg Stralsund?

Freitagabend und in Feierlaune. Also ab in einen Club in der Stadt. Doch was ist eigentlich in Stralsund nach den langen Corona-Lockdowns noch so los? OZ-Redakteurin Barbara Waretzi ist mit ihrer Mitbewohnerin losgezogen. Ihnen wird unter anderem die T1-Bar empfohlen, wegen der leckeren Getränke. Generell treffen sie aber auf Leute, die mit dem Partyleben in der Hansestadt nicht recht zufrieden sind. Der Bürgermeister weiß das und versprach im Wahlkampf Abhilfe. Was daraus wohl geworden ist?

 

Leserfoto der Woche

Ahrenshoop im Sommer (Foto: Klaus Haase)

Ahrenshoop im Sommer (Foto: Klaus Haase)

 

Überraschungen der Woche

Voll ist die Ahlbecker Seebrücke im Sommer meist, aber einen solchen Andrang wie am Mittwochmittag gibt es wohl eher selten. Grund ist ein Strandkorb – und vor allem ein schillernder Gast. Der Modedesigner und Dschungelcamp-Teilnehmer Harald Glööckler ist nach Usedom gekommen, um sein neuestes Designerstück in Augenschein zu nehmen: einen goldenen Luxus-Strandkorb im Stil seiner Marke „Pompöös“.

 

Mehr Tipps auf reisereporter.de

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@ostsee-zeitung.de

Schön, dass Sie uns lesen!

 

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr Lesen mit dem +

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern