Wetter

Bis zu zehn Zentimeter: Schnee in Mecklenburg-Vorpommern erwartet

Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg.

Mit Schnee bedeckt ist die Landschaft an einem Waldweg. Auch in MV wird an diesem Wochenende Neuschnee erwartet.

Schwerin. Mit Tiefstwerten von bis zu minus sechs Grad wird es in Mecklenburg-Vorpommern das Wochenende über kalt und gebietsweise nass. Vielerorts könne es am Samstag durch Höchsttemperaturen um die null Grad zu Dauerfrost kommen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ab der Nacht zu Sonntag werden an der Küste bis ins Binnenland immer wieder Schneeschauer erwartet. Lokal kann es über zehn Zentimeter Neuschnee geben und gebietsweise besteht Glatteisgefahr.

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen