Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Magisches Datum

Heiraten am 22.2.2022: Die schönsten Geschichten rund um die Liebe aus MV

Vier der Paare, die am 22.2.2022 in MV geheiratet haben (von links oben im Uhrzeigersinn): Manuela und Dietmar Karius in Rostock, Vivien und Benjamin Künzel in Bad Doberan, Doreen und Clemens Ehrich in Greifswald und Björn Gramer und Florian Nehls in Barth

Vier der Paare, die am 22.2.2022 in MV geheiratet haben (von links oben im Uhrzeigersinn): Manuela und Dietmar Karius in Rostock, Vivien und Benjamin Künzel in Bad Doberan, Doreen und Clemens Ehrich in Greifswald und Björn Gramer und Florian Nehls in Barth

Rostock/Stralsund/Wismar/Greifswald.Zwei, die sich lieben. Zwei, die als Paar durchs Leben gehen wollen. Wenn diese Zweisamkeit vor einem Standesbeamten offiziell zur Ehe wird, ist das ein denkwürdiger Tag. Gut, wenn das Datum auch nach Jahrzehnten noch in Erinnerung bleibt. Kein Wunder also, dass dutzende Paare ein besonderes Datum für ihre Hochzeit wählen – das zeigt auch die Statistik.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein für die Zukunft unvergesslicher Tag war zum Beispiel der 20.02.2020 mit 186 Eheschließungen in MV. An einem Februar-Tag ohne Schnapszahl werden sonst zwischen zehn und zwölf Ehen geschlossen. Auch der 12.12.2012 war mit 211 standesamtlichen Trauungen beliebt. Der Dezember-Durchschnitt lag bei rund 20 amtlichen Hochzeiten pro Tag.

Heiratsboom in MV bereits an magischen Daten 2007 und 2008

Einen regelrechten Heirats-Boom boten der 07.07.2007 und der 08.08.2008. 447 bzw. 537 Paare gaben sich offiziell ihr Ja-Wort. An diesen beiden Tagen gab es damit die meisten Eheschließungen in den vergangenen 20 Jahren. Es waren praktischerweise ein Freitag beziehungsweise ein Sonnabend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kompliziertere Schnapszahl-Tage kamen bei Heiratswilligen in Mecklenburg-Vorpommern hingegen weniger gut an. Der 03.04.2005 steht zum Beispiel auf keiner in Mecklenburg-Vorpommern ausgestellten Heiratsurkunde. Es war ein Sonntag. Am 01.02.2003 trauten sich 14 Paare, und am 11.12.2013 waren es immerhin 57 Eheschließungen.

Einige Paare heiraten sogar am Schalttag

Humor bewiesen übrigens 183 Paare: Sie sagten am 11.11.2011 Ja zueinander. Ob es sich um Spaßvögel oder um Sparfüchse handelte, die an einem 29. Februar der vergangenen sechs Schaltjahre ihre Liebe offiziell im Land besiegelten, sagen die Zahlen allerdings nicht.

Jetzt also der 22.2.22: Dieses Datum sollte so schnell niemand vergessen. OZ-Reporter haben von Grevesmühlen bis Ahlbeck verliebte Paare getroffen, die am Dienstag geheiratet haben. Lesen Sie hier die schönsten Liebesgeschichten aus MV.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.