Flutkatastrophen nehmen zu


Hochwasser-Expertin aus Wismar: So könnten Städte besser geschützt werden

Bärbel Koppe im Labor der Hochschule Wismar – vor der Anlage, in der Strömungen getestet werden. Rechts: Das Hochwasser Anfang Januar 2019 hat den Hafenbereich der Hansestadt überschwemmt und viele Häuser geflutet.

Bärbel Koppe im Labor der Hochschule Wismar – vor der Anlage, in der Strömungen getestet werden. Rechts: Das Hochwasser Anfang Januar 2019 hat den Hafenbereich der Hansestadt überschwemmt und viele Häuser geflutet.

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken