Wettervorhersage

Wolkiges Winterwetter in MV: Kälte und Glätte sorgen für Gefahr auf den Straßen

Fahrspuren zeichnen sich im Eis auf einer Fahrbahn ab.

Fahrspuren zeichnen sich im Eis auf einer Fahrbahn ab.

Schwerin. Ein anhaltender Tiefdruckeinfluss sorgt in Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag für viele Wolken und Winterwetter. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte, kann es am Morgen zu Glatteis durch überfrierende Nässe oder etwas Schneematsch kommen. Auch Neuschnee bis zu zwei Zentimeter sind möglich. Im weiteren Tagesverlauf soll es stark bewölkt bis bedeckt sein, dabei ist Regen oder Sprühregen möglich. Die Höchstwerte für den Tag liegen bei drei bis fünf Grad, in der Nacht zum Mittwoch wird jedoch ein Temperaturrückgang auf zwei bis minus ein Grad erwartet. Hier besteht Glatteisgefahr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

OZ/dpa

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken