Unfall

Gegen Laternenmast geprallt: Zwei Jugendliche bei Mopedunfall in Pasewalk schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz.

Pasewalk. Zwei Jugendliche sind bei einem Mopedunfall in Pasewalk schwer verletzt worden. Der 15-jährige Fahrer und sein 16-jähriger Begleiter kamen am frühen Sonntagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache von der Straße ab und prallten gegen einen Laternenmast, wie die Polizei Neubrandenburg am Sonntag mitteilte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die beiden Jugendlichen wurden mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zum Zeitpunkt des Unfalls war das Moped der Polizei zufolge nicht versichert. Insgesamt ist ein Sachschaden von 2500 Euro entstanden.

Von RND/dpa

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken