Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach Insolvenz

Neue Hoffnung bei MV Werften: Transfergesellschaften sollen verlängert werden

Die Global Dream in der Schiffbauhalle. Etwa 75 Prozent des Schiffes sind fertig. Insolvenzverwalter und IG Metall hoffen, dass der Kreuzliner in Wismar zu Ende gebaut wird. Das würde Arbeit schaffen, bis ein Investor seine Produkte in Wismar bauen lässt.

Die Global Dream in der Schiffbauhalle. Etwa 75 Prozent des Schiffes sind fertig. Insolvenzverwalter und IG Metall hoffen, dass der Kreuzliner in Wismar zu Ende gebaut wird. Das würde Arbeit schaffen, bis ein Investor seine Produkte in Wismar bauen lässt.

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.