Ostseefischerei erwartet strengere Fangmengen

Ostseefischer Hendrik Kern bereitet seinen Fischkutter TAR18 im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz zum Auslaufen auf die Ostsee vor. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.
01 / 06

Ostseefischer Hendrik Kern bereitet seinen Fischkutter TAR18 im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz zum Auslaufen auf die Ostsee vor. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.

Weiterlesen nach der Anzeige
Die leeren Fischkisten stapeln sich auf dem Bootssteg.
02 / 06

Die leeren Fischkisten stapeln sich auf dem Bootssteg.

Der hölzerne Fischkutter TAR006 liegt im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.
03 / 06

Der hölzerne Fischkutter TAR006 liegt im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.

Das Schild mit den Verkaufszeiten für Frischfisch steht auf dem Bootssteg im Fischereihafen in Boltenhagen.
04 / 06

Das Schild mit den Verkaufszeiten für Frischfisch steht auf dem Bootssteg im Fischereihafen in Boltenhagen.

Ostseefischer Hendrik Kern aus Boltenhagen steht auf seinem Fischkutter TAR18 im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz an der Ostsee.
05 / 06

Ostseefischer Hendrik Kern aus Boltenhagen steht auf seinem Fischkutter TAR18 im kleinen Fischerhafen in Tarnewitz an der Ostsee.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im Fenster eines Fischkutters hängt ein Zettel mit dem Verkaufsangebot für das Boot. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.
06 / 06

Im Fenster eines Fischkutters hängt ein Zettel mit dem Verkaufsangebot für das Boot. Für Mitte Oktober erwarten die Fischer die neuen Festlegungen für die Fischfangmengen in der Ostsee durch die EU.

Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige