Helfen bringt Freude

OZ-Weihnachtsaktion 2022: Diese Projekte können Sie in Ihrer Region unterstützen

OZ-Weihnachtsaktion "Helfen bringt Freude“ startet auch im Jahr 2022.

OZ-Weihnachtsaktion "Helfen bringt Freude“ startet auch im Jahr 2022.

Rostock. Weihnachtszeit – schönste Zeit. Doch leider nicht für alle. Gerade jetzt ist es wichtig, zusammenzuhalten und für jene, die Hilfe dringend brauchen, einzustehen. Dass Sie ein großes Herz für andere haben, haben Sie, liebe Leser, in den vergangenen 30 Jahren bei „Helfen bringt Freude“ eindrucksvoll bewiesen: Mehr als sechs Millionen Euro kamen seit Start unserer OZ-Weihnachtsaktion für soziale Projekte von Grevesmühlen bis Usedom zusammen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ob Spielzeug für schwerkranke Kinder im Krankenhaus, ein Kältebus für Obdachlose, neue Trainingsmöglichkeiten für junge Sportler oder ein warmes Plätzchen für Tierheimkatzen – auf vielfältige Weise konnte dank Ihrer Großzügigkeit Gutes bewirkt werden. Auch in diesem Jahr soll das wieder so sein.

Die OZ hat zum ersten Adventswochenende eine neue Auflage von "Helfen bringt Freude" mit acht Aktionen in den einzelnen Lokalredaktionen von Grevesmühlen bis Usedom gestartet. Hier eine Übersicht. Alle OZ-Artikel zum Thema finden Sie gesammelt hier.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rostock – Helfen gegen den Hunger!

Wie hart die Zeiten für viele Menschen gerade sind, zeigt die aktuelle Situation der Rostocker Tafel. Dort werden momentan mehr als 5000 bedürftige Menschen mit Lebensmitteln versorgt. Doch erstmals überhaupt musste in diesem Jahr ein Aufnahmestopp verhängt werden, weil zu viele Menschen Lebensmittel brauchen – es aber nicht genug Waren für alle gibt. Gleichzeitig sinkt die Zahl und auch die Qualität der Lebensmittel dramatisch.

Große Sorgen bereiten der Tafel zudem die stark steigenden Sprit-, Heiz- und Stromkosten. Damit die Transporter der Tafel auch 2023 noch rollen, um Lebensmittel zu besorgen, sammelt die OZ-Redaktion Rostock genau dafür Spenden. Außerdem sollen mit dem Geld Hunderte Kinderaugen zum Leuchten gebracht werden: Kurz vor dem Fest werden Geschenke für Kinder aus bedürftigen Familien gepackt – um gerade jenen etwas zu geben, die zu Weihnachten am wenigsten haben.

Lesen Sie auch

Bitte helfen Sie mit! Jeder Euro zählt!

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spendenkonto:

Rostocker Tafel

IBAN: DE 20 1305 0000 0201 0835 15

BIC: NOLADE21ROS

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Bad Doberan – Förderverein Ostseehospiz

Die Lokalredaktion Bad Doberan unterstützt in diesem Jahr den Förderverein Ostseehospiz. Dieser möchte in Neubukow ein Hospiz mit Tagesplätzen eröffnen. Das ist einmalig in MV und wäre zudem das erste Hospiz im Landkreis Rostock. Der Baustart ist für das Frühjahr 2023 vorgesehen. Der Verein braucht Geld für die Erstausstattung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Spendenkonto:

IBAN DE69 1305 0000 0202 3456 70

BIC NOLADE21 ROS

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ostseesparkasse Rostock

Förderverein Ostseehospiz e.V.

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Wismar – Verein „Licht am Horizont“

Wismar sammelt für den Verein "Licht am Horizont". Der betreut ehrenamtlich Kinder aus finanzschwachen Familien, die Unterstützung beim Lernen benötigen oder auch in schwierigen Lebensphasen stecken. Sie schenken ihnen ein bisschen schöne Zeit, organisieren Ausflüge, Segeltörns, Spielnachmittage oder Nachhilfen. Zwischen 12 000 und 15 000 Euro lässt sich "Licht am Horizont" das jährlich kosten. Außerdem sammeln wir Geld für die Tafel, damit die Lebensmittel kaufen kann.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spendenkonto:

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

IBAN: DE 69 14051000 1000366436

BIC: NOLADE21WIS

oder:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Volks- und Raiffeisenbank

IBAN: DE 28 1406130800 04001591

BIC: GENODEF1GUE

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Grevesmühlen – Verein „Kick for Kids e. V.“

Die Redaktion in Grevesmühlen sammelt in diesem Jahr Spenden für den Verein "Kick for Kids e. V." aus Rolofshagen, der sich um krebskranke Kinder kümmert, und für den Förderverein des Tierheimes Dorf Mecklenburg. Dabei handelt es sich um den Tierschutzverein Wismar und Umgebung e. V.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Kick for Kids e.V.

IBAN: DE88 1406 1308 0001 1581 20

BIC: GENODEF1GUE

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verwendungszweck: OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“

und

Für das Tierheim in Dorf Mecklenburg gibt es zwei Spendenkonten.

Tierschutzverein Wismar und Umgebung

Sparkasse Mecklenburg-Nordwest

IBAN: DE71 1405 1000 1200 0003 54

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

BIC: NOLADE21WIS

Verwendungszweck: OZ-Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“

oder:

VR Bank Mecklenburg eG

IBAN: DE81 1406 1308 0004 1349 82

BIC: GENODEF1GUE

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Ribnitz-Damgarten – Initiative „Chance für Kinder“

Die Weihnachtsaktion der Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten erfolgt in diesem Jahr zugunsten der Initiative "Chance für Kinder" mit Sitz in Ribnitz-Damgarten. Der Verein packt Weihnachtsgeschenke für Kinder aus sozial geschwächten Familien aus der Bernsteinregion.

Lesen Sie auch

Pommersche Volksbank

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

IBAN: DE11 1309 1054 0001 2912 62

BIC: GENO DEF1 HST

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Grimmen – Strukturförderverein „Trebeltal e.V.“

Das soziale Gartenprojekt in der Kleingartenanlage "Am Wasserwerk Grimmen e.V." – initiiert vom Strukturförderverein "Trebeltal e.V." wird in diesem Jahr unterstützt. Durch das soziale Projekt des Vereins werden AGHs (Arbeitsgelegenheiten für 1-Euro-Jobber) geschaffen. Ziel ist es, über einen geregelten Tagesablauf und eine sinnvolle Beschäftigung, den Weg zurück in die Arbeitswelt zu schaffen. Zudem werden Nahrungsmittel angebaut, die in der Folge dem Grimmener Heimattierpark, der Tafel und den fleißigen Gärtnern zur Verfügung gestellt werden.

Lesen Sie auch

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Spendenkonto

Strukturförderverein „Trebeltal e.V.“

IBAN: DE 06 15050500 0102127000

Sparkasse Vorpommern

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Stralsund, Greifswald und Usedom – Kinderhospizverein Leuchtturm

Die Lokalredaktionen Greifswald, Stralsund und Usedom machen in diesem Jahr eine gemeinsame Weihnachtsaktion, die dem Kinderhospizverein Leuchtturm in Greifswald zu Gute kommt. Der Verein betreut über ehrenamtliche Begleiter Familien mit schwerkranken Kindern, beziehungsweise Kindern mit deutlich eingeschränkter Lebenserwartung.

Dabei richtet sich die Betreuung nicht auf den medizinischen Bereich, sondern tatsächlich auf die Unterstützung der gesamten Familie, um den Alltag zu bewältigen. Dazu gehört das Aufpassen und Beschäftigen mit dem schwerkranken Kind, das Betreuen mit den gesunden Kindern der Familie und das Schaffen von Freiräumen für die Eltern.

Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, ein stationäres Hospiz für Kinder ähnlich der Sternenschanze in Hamburg zu bauen. Ab 2024 soll es losgehen. Das Grundstück dafür konnte in Stralsund gefunden werden, in unmittelbarer Nähe zum Hospiz für Erwachsene. Das Besondere des Kinderhospizes: Neben der Sterbebegleitung können Familien mit schwerkranken Kindern auch mal eine Auszeit vom Alltag nehmen. Die Baukosten werden mehr als drei Millionen Euro betragen.

Lesen Sie auch

Spendenkonto

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Förderverein Kinder- und Jugendhospiz Leuchtturm e.V.

Sparkasse Vorpommern

DE50 1505 0500 0102 1269 84

BIC: NOLA DE21 GRW

Verwendungszweck der Spenden: Bau des stationären Kinderhospizes

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Rügen – Tierrettung Vorpommern-Rügen

In diesem Jahr sammeln wir auf Rügen für die Tierrettung Vorpommern. Das ist ein ehrenamtlicher Verein mit Sitz auf Rügen, der sich auf die Rettung von Tieren in Notsituationen spezialisiert hat. Dazu gibt es einen Notruf rund um die Uhr, Erstversorgung, Pflege und Wiederauswilderung.

Lesen Sie auch

Spendenkonto:

Tierrettung Vorpommern-Rügen

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

IBAN: DE72 1505 0500 0102 1066 06

Verwendungszweck: Helfen bringt Freude

OZ-Sonderseite „Helfen bringt Freude“

Alle zehn Lokalredaktionen der OSTSEE-ZEITUNG beteiligen sich in diesem Jahr wieder an der Weihnachtsaktion „Helfen bringt Freude“ und sammeln Spenden für den guten Zweck. Auf unserer Sonderseite unter www.ostsee-zeitung.de/themen/oz-weihnachtsaktion finden Sie alle Informationen und Artikel rund um die verschiedenen Projekte, die unterstützt werden sollen.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen