Schlemmen in Nordwestmecklenburg


„Poeler Kohltage“: Gastronomen geben Tipps für köstliche Kohl-Gerichte

Silke Menzel und Tochter Marlen Weck führen das Traditionshaus "Seeblick" Am Schwarzen Busch auf der Insel Poel. Während der Kohltage bieten sie eine deftige Kohlsuppe an (linkes Bild). Eine ganze Kohlkarte hat sich Tobias Dinkelacker, Chefkoch des Gutshauses Kaltenhof auf der Insel Poel, überlegt. Inhaber Jan Schumacher ist begeistert (rechtes Bild).

Silke Menzel und Tochter Marlen Weck führen das Traditionshaus "Seeblick" Am Schwarzen Busch auf der Insel Poel. Während der Kohltage bieten sie eine deftige Kohlsuppe an (linkes Bild). Eine ganze Kohlkarte hat sich Tobias Dinkelacker, Chefkoch des Gutshauses Kaltenhof auf der Insel Poel, überlegt. Inhaber Jan Schumacher ist begeistert (rechtes Bild).

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.