„Nord Stream 2 öffnen“

Polizei entdeckt Pro-Russland-Plakat an der Bundesstraße bei Ribnitz-Damgarten

Am frühen Monatgabend entdeckten Polizisten ein Plakat, auf dem die Öffnung von Nordstream 2 gefordert wird. Unbekannte befestigten es am Gelände einer Überführung. (Symbolfoto)

Am frühen Monatgabend entdeckten Polizisten ein Plakat, auf dem die Öffnung von Nordstream 2 gefordert wird. Unbekannte befestigten es am Gelände einer Überführung. (Symbolfoto)

Ribnitz-Damgarten. Am frühen Montagabend stießen Polizisten des Polizeireviers Ribnitz-Damgarten auf ein Plakat an der Überführung „An der Hohen Warthe“ bei der B 105. Auf diesem Plakat war die Aufschrift „Nordstream 2 öffnen“ zu finden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Plakat von Polizei entfernt

Des Weiteren befand sich auf dem Plakat eine deutsche sowie eine russische Flagge. Es war anderthalb Meter breit und vier Meter hoch. Unbekannte befestigten es mit Kabelbindern am Geländer der Überführung fest. Die Polizei sicherte das Plakat und erstattete ein Anzeige.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen