20.000 Euro Schaden

80PS-Motor von Motorboot in Röbel gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Ein 80PS-Außenbordmotor und sämtliche Bordelektronik mit einem Gesamtwert von ungefähr 20.000 Euro wurden am Samstag den 17. September in Röbel gestohlen. (Symbolfoto Polizei)

Ein 80PS-Außenbordmotor und sämtliche Bordelektronik mit einem Gesamtwert von ungefähr 20.000 Euro wurden am Samstag den 17. September in Röbel gestohlen. (Symbolfoto Polizei)

Röbel. Unbekannte Täter haben am Samstag den 17. September in Röbel einen 80PS-Außenbordmotor und sämtliche Bordelektronik mit einem Gesamtwert von ungefähr 20.000 Euro gestohlen. Laut Polizeimeldung wurde das herrenlose Boot den Beamten der Wasserschutzpolizeiinspektion Waren gegen 19.30 Uhr gemeldet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Boot wurde daraufhin an Land geschleppt und es konnte festgestellt werden, dass zusätzlich zum Motor der Marke Mercury, sämtliches Bordequipment fehlte. Das Radio, die Boxen, der Buganker und Anzeigenelemente aus dem Amaturenbrett wurden entnommen. Zum Zeitpunkt des Diebstahls lag das Motorboot in der Marina Röbel und wurde nun zur Spuren- und Eigentumssicherung sichergestellt.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Wer Hinweise zu dem Vorfall geben kann, soll sich unter 039931-848 224 bei der Polizei Röbel oder online unter www.polizei.mvnet.de melden.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen