Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Schweriner Kabelwerk: Traditionsbetrieb produziert für den Weltmarkt

Jahrzehnte alte Maschinen im Schweriner Kabelwerk.
01 / 11

Jahrzehnte alte Maschinen im Schweriner Kabelwerk.

Blick in eine Drahtziehanlage im Prysmian Kabelwerk Schwerin. Die dickeren Kabel werden zu acht Prozent aus Aluminium gefertigt, weil es leichter und billiger als Kupfer ist.
02 / 11

Blick in eine Drahtziehanlage im Prysmian Kabelwerk Schwerin. Die dickeren Kabel werden zu acht Prozent aus Aluminium gefertigt, weil es leichter und billiger als Kupfer ist.

Knapp 270 Menschen arbeiten im Kabelwerk Schwerin. Fast ein Drittel geht in den kommenden Jahren in Rente.
03 / 11

Knapp 270 Menschen arbeiten im Kabelwerk Schwerin. Fast ein Drittel geht in den kommenden Jahren in Rente.

Anlagenfahrer Tom Wiechmann (19) beim Eirnüsten einer Maschine für Aluminiumkabel.
04 / 11

Anlagenfahrer Tom Wiechmann (19) beim Eirnüsten einer Maschine für Aluminiumkabel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Das Kabelwerk Schwerin wurde 1960 gegründet, als Teil des Kabelwerks Oberspree in Berlin. Nach der Wende wechselten die Besitzer. Einst arbeitet hier 2800 Beschäftigte.
05 / 11

Das Kabelwerk Schwerin wurde 1960 gegründet, als Teil des Kabelwerks Oberspree in Berlin. Nach der Wende wechselten die Besitzer. Einst arbeitet hier 2800 Beschäftigte.

Verwaltungsgebäude des Kabelwerks von außen aufgenommen.
06 / 11

Verwaltungsgebäude des Kabelwerks von außen aufgenommen.

Mit einer Gesamtproduktionsfläche von 600 000 Quadratmetern zählt das Schweriner Kabelwerk zu den größten in Europa.
07 / 11

Mit einer Gesamtproduktionsfläche von 600 000 Quadratmetern zählt das Schweriner Kabelwerk zu den größten in Europa.

Andreas Wille (63) beim Kreppwechsel an der Schirmanlage. Das Kupferkabel wird mit Kreppapier für den Transport ummantelt.
08 / 11

Andreas Wille (63) beim Kreppwechsel an der Schirmanlage. Das Kupferkabel wird mit Kreppapier für den Transport ummantelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Sechs Produktionshallen gibt es in dem Werk.
09 / 11

Sechs Produktionshallen gibt es in dem Werk.

Der Betriebsratsvorsitzende Thomas Lübbert (37). Er lernte im Kabelwerk Industriemechaniker.
10 / 11

Der Betriebsratsvorsitzende Thomas Lübbert (37). Er lernte im Kabelwerk Industriemechaniker.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.