So sieht es unter der Erde aus

3500 Quadratmeter ist die Technikfläche groß. Zu den Anlagen gelangt man über lange Flure.
01 / 13

3500 Quadratmeter ist die Technikfläche groß. Zu den Anlagen gelangt man über lange Flure.

Riesige Kessel stehen im Keller. In dem urdischen Bereich wird das Wasser gereinigt und die Luftversorgung geregelt.
02 / 13

Riesige Kessel stehen im Keller. In dem urdischen Bereich wird das Wasser gereinigt und die Luftversorgung geregelt.

Über Rohre gelangen Wasser und Luft ins Bad und zurück zur Aufbereitung im Keller.
03 / 13

Über Rohre gelangen Wasser und Luft ins Bad und zurück zur Aufbereitung im Keller.

Zwei Blockheizkraftwerke sorgen für Wärme.
04 / 13

Zwei Blockheizkraftwerke sorgen für Wärme.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im Technik-Keller des Wonnemar. Hier hält Bodo Kröncke (55) mit seinen Kollegen den Badebetrieb an Laufen.
05 / 13

Im Technik-Keller des Wonnemar. Hier hält Bodo Kröncke (55) mit seinen Kollegen den Badebetrieb an Laufen.

Im Keller des Wonnemar - hier wird die Reinigung des Wassers überwacht.
06 / 13

Im Keller des Wonnemar - hier wird die Reinigung des Wassers überwacht.

Im Keller des Wonnemar - per Computer werden die Anlagen überwacht.
07 / 13

Im Keller des Wonnemar - per Computer werden die Anlagen überwacht.

Im Keller des Wonnemar - hier wird das Chlor zugeführt.
08 / 13

Im Keller des Wonnemar - hier wird das Chlor zugeführt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Im Keller des Wonnemar
09 / 13

Im Keller des Wonnemar

Im Keller des Wonnemar - hier das Ersatzteillager.
10 / 13

Im Keller des Wonnemar - hier das Ersatzteillager.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken