Ursache ungeklärt

Tödlicher Unfall in Pripsleben: Mann gerät in Gegenverkehr und stirbt

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit, während auf dem Display der Hinweis «Unfall» zu lesen ist.

Pripsleben. Ein 56 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Wagen auf der Landstraße 27 in Pripsleben tödlich verletzt worden. Der Mann ist am Montagnachmittag in Richtung Altentreptow unterwegs gewesen, als er aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam, teilte die Polizei am Abend mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Dabei geriet er in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Auto zusammen. Der Mann starb noch am Unfallort. Der 49 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Wagens wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die L 27 war wegen des Unfalls zeitweise voll gesperrt.

Von RND/dpa

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen