Drama nach Konzert in Frankfurt


Trauer um tote Onkelz-Fans aus Wismar: Polizei gibt weitere Details bekannt

Zwei Menschen sind im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die 25-jährige Frau und der 45 Jahre alte Mann hatten am späten Freitagabend aus bislang ungeklärten Gründen das Gleisbett nahe dem Fußballstadion von Eintracht Frankfurt betreten, wie die Polizei mitteilte. Trotz einer durch den Lokführer eingeleiteten Notbremsung wurden beide von der fahrenden Bahn erfasst.

Zwei Menschen sind im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen von einem Zug erfasst und tödlich verletzt worden. Die 25-jährige Frau und der 45 Jahre alte Mann hatten am späten Freitagabend aus bislang ungeklärten Gründen das Gleisbett nahe dem Fußballstadion von Eintracht Frankfurt betreten, wie die Polizei mitteilte. Trotz einer durch den Lokführer eingeleiteten Notbremsung wurden beide von der fahrenden Bahn erfasst.

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen