Starkregen

Unwetter zieht über MV: Stromausfall auf der Mela in Mühlengeez

Nach der Eröffnung der Landwirtschaftsausstellung MeLa schauen sich Besucher auf dem Messegelände um. Am frühen Nachmittag sorgte Starkregen für einen Stromausfall auf dem kompletten Gelände.

Nach der Eröffnung der Landwirtschaftsausstellung MeLa schauen sich Besucher auf dem Messegelände um. Am frühen Nachmittag sorgte Starkregen für einen Stromausfall auf dem kompletten Gelände.

Mühlengeez. Gewitter und Starkregen haben am Donnerstag landesweit die Menschen in Atem gehalten. Auf der größten Agrarmesse Norddeutschlands, der Mela in Mühlengeez bei Güstrow, fiel am frühen Nachmittag der Strom aus. Alle Veranstaltungen mussten daraufhin unterbrochen werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Erst am Vormittag hatte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) die 31. Mecklenburgische Landwirtschaftsausstellung (Mela), die bis Sonntag andauert, eröffnet. Ein Großteil der Tiershows und Vorführungen findet auf dem weitläufigen Gelände traditionell unter freiem Himmel statt. Tausende Besucher werden in den kommenden drei Tagen erwartet.

Lesen Sie auch

Seit 15 Uhr fließt wieder Strom in Mühlengeez

In einer Stellungnahme des Stromanbieters WEMAG entschuldigte sich das Unternehmen für die Unannehmlichkeiten. Grund dafür war eine Störung in der Mittelspannungsebene. Die genaue Fehlerursache wird noch untersucht. Es seien etwa 30 Gewerbekunden, darunter auch das Gelände der Landwirtschaftsausstellung vom Stromausfall betroffen gewesen. Ab 15 Uhr war die Versorgung wieder gewährleistet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Deutsche Wetterdienst hatte am Vormittag bereits für große Teile des Landes eine Unwetterwarnung herausgegeben. Es werde mit Gewittern und Starkregen gerechnet. Es wurde empfohlen, sich möglichst nicht draußen aufzuhalten.

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen