Bildung


Sachsen-Anhalt testet Vier-Tage-Woche an Schulen: Ist das auch eine Idee für MV?

Vier Tage klassischer Unterricht – ein Tag zu Hause lernen oder ins Praktikum gehen. Dieses Konzept wird im kommenden Schuljahr an mehreren Schulen in Sachsen-Anhalt ausprobiert. Aus MV gibt es Bedenken. (Symbolbild)

Vier Tage klassischer Unterricht – ein Tag zu Hause lernen oder ins Praktikum gehen. Dieses Konzept wird im kommenden Schuljahr an mehreren Schulen in Sachsen-Anhalt ausprobiert. Aus MV gibt es Bedenken. (Symbolbild)

Loading...

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.