Ermittlungsverfahren

Von Polizei erwischt: Mann fährt ohne Kennzeichen durch Proseken

Ein 27-Jähriger ist ohne Kennzeichen durch Proseken (Landkreis Nordwestmecklenburg) gefahren. Zeugen haben ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. (Symbolbild)

Ein 27-Jähriger ist ohne Kennzeichen durch Proseken (Landkreis Nordwestmecklenburg) gefahren. Zeugen haben ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. (Symbolbild)

Proseken. Ein 27-Jähriger ist am Mittwochmorgen ohne Kennzeichen durch Proseken (Landkreis Nordwestmecklenburg) gefahren. Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen den Bulgaren dabei beobachtet und es den Beamten gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der Fahrer von seinem Wohnort mehrere Kilometer nach Proseken gefahren und hat aus bislang unbekannten Gründen seinen nicht angemeldeten und nicht versicherten Pkw dort abgestellt. Gegen den Mann wird nun wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung eingeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen sie auch:

Mann stoppt betrunkenen Autofahrer in Bandenitz

In Grevesmühlen und Wismar: Unfall mit Fahrerflucht in fünf Fällen

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lübz: Unfall und Fahrerflucht mit 2,44 Promille

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen