Wismar

Wechsel im Autohaus am Rothentor

Die beiden Inhaber des Autohauses Wismar, Lothar Steinhagen und Monika Gädke, Susann Struppat, Marketing-Managerin Hansa GmbH, und Björn Heilmann, Geschäftsführer Autohaus Hansa Nord GmbH (v. l.).

Die beiden Inhaber des Autohauses Wismar, Lothar Steinhagen und Monika Gädke, Susann Struppat, Marketing-Managerin Hansa GmbH, und Björn Heilmann, Geschäftsführer Autohaus Hansa Nord GmbH (v. l.).

Wismar. Generationswechsel nach mehr als 27 Jahren: Lothar Steinhagen und Monika Gädke verkaufen ihr BMW-Autohaus Wismar am Rothentor zum 1. April. Übernehmen wir das Autohaus Hansa Nord GmbH mit Sitz in Lübeck.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Aus der Familie war keiner bereit, die Nachfolge zu übernehmen“, sagt Geschäftsführer Lothar Steinhagen. Also wurde extern gesucht. „Es gab drei Bewerber“, erzählt Steinhagen. Das Lübecker Unternehmen habe schließlich mit seinem Konzept überzeugt.

Alle zehn Mitarbeiter des Wismarer Autohauses werden übernommen, versichert Björn Heilmann, Geschäftsführer von Hansa Nord. Zudem soll der Standort in der Hansestadt personell noch verstärkt werden. „Wir suchen einen Niederlassungsleiter, der möglichst aus der Region kommen soll, Mitarbeiter für den Vertrieb und den Werkstattbereich“, zählt Heilmann auf.

    Weiterlesen nach der Anzeige
    Weiterlesen nach der Anzeige

    Peter Preuß

    Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

     
     
     
     
     
    Anzeige
    Anzeige
    Empfohlener redaktioneller Inhalt

    An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

     

    Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

    Verwandte Themen

    Letzte Meldungen

     
     
     
     
     
     
     
     
     

    Spiele entdecken