Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizeimeldung

Wegen Drogenbesitzes: 37 Anzeigen bei Goa-Party „Sommernachtstraum“ in Zapel

Bei Stichpunktkontrollen konnte die Polizei 37 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz feststellen (Symbolfoto).

Bei Stichpunktkontrollen konnte die Polizei 37 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz feststellen (Symbolfoto).

Zapel (Crivitz). Aus diesem „Traum“ droht etlichen Besuchern nun ein böses Erwachen: Bei Kontrollen im Rahmen des Musikfestivals ’’Sommernachtstraum’’ in Zapel bei Crivitz, registrierte die Polizei bei Stichprobenkontrollen insgesamt 37 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Wie die Polizei Ludwigslust mitteilt, zogen die Beamten außerdem sieben Autofahrer, die unter dem Einfluss von Drogen oder Alkohol fuhren, aus dem Verkehr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bei den Kontrollierten wurde meist eine geringe Menge an Betäubungsmitteln entdeckt. Rund 1000 Besucher haben am Festival teilgenommen und es waren stets zwischen sechs und 35 Beamte vor Ort.

34 Tütchen bei einem Mann sichergestellt

Ein 36-jähriger Mann fiel den Beamten bei der Goa-Party besonders auf. Bei diesem stellten die Polizisten nämlich insgesamt 34 Portionstütchen mit Substanzen, bei denen es sich um Rauschgift handeln könnte, sicher. Des weiteren soll er zuvor andere Partygäste belästigt und einem Platzverweis nicht Folge geleistet haben. Gegen den 36-Jährigen wurde nun eine Anzeige wegen des Verdachts des Handelns mit illegalen Betäubungsmitteln erstattet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von OZ

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.