Newsletter „Freizeit in MV“

Zweiter Advent in MV

Newsletter Ostsee-Zeitung

Newsletter Ostsee-Zeitung

Liebe Leserinnen und Leser,

Der erste Schnee ist schon gefallen, der Glühwein fließt und heute konnte endlich das erste Türchen am Adventskalender geöffnet werden. Fühlen Sie die Weihnachtsstimmung auch schon? Selbst wenn nicht, kann der Besuch eines Weihnachts- oder Adventsmarkt eine gute Idee sein. So gibt es in MV dieses Wochenende einige Märkte, die einen Besuch wert sind.

In Ribnitz-Damgarten hat der Weihnachtsmarkt vom 1. bis zum 4. Dezember geöffnet. Hier gibt es 40 Stände, ein Bühnenprogramm und tägliche Besuche vom Weihnachtsmann. Auch in Bergen auf Rügen öffnet der Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende seine Stände. Er bietet Handwerkskunst, weihnachtliche Leckereien und mit dem Klosterhof eine wunderschöne historische Kulisse. Auch in Altefähr gibt es am 3. und 4. Dezember einen kleinen aber feinen Wintermarkt. Außerdem werden Fans von historischen Märkten am 3. und 4. Dezember auf der Burg in Neustadt-Glewe fündig. Wo es noch schöne Weihnachtsmärkte, auch in den kommenden Wochen gibt, lesen Sie hier.

Weihnachtslieder und Adventskonzerte lösen ein weihnachtliches Ambiente aus wie kaum etwas anderes. In Greifswald finden davon dieses Wochenende einige statt. Die Band Julvisor gastiert am Freitag um 19.30 Uhr im St. Spiritus und hat Weihnachtslieder aus Dänemark, Schweden, Norwegen und Island im Gepäck. Mit eingewoben in das Programm: Weihnachtsgeschichten aus ganz Skandinavien und Island. Auch in der Jacobikirche wird es am 3. Dezember ein Adventskonzert geben. Um 17 Uhr werden dort ausgewählte Acapella-Werke aufgeführt. Das Konzert ist ein gemeinsames Projekt des Kammerchors „Late Night Singers“ und des St. Spiritus Chors. Mehr Infos gibt es hier.

Was zum Weihnachtsmarkt für viele Menschen dazugehört: Glühwein! Die OZ veranstaltet wieder den großen Glühwein-Test. Sie und Ihre Freunde können auf unsere Kosten die drei besten Glühweinstände auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt testen. Wollen Sie sich noch für das Event in der kommenden Woche anmelden? Das Formular und mehr Infos finden Sie hier.

Wir wünschen Ihnen ein tolles, ereignisreiches Wochenende!

Ihr OZ-Freizeitteam

 

Das Wetter zum Wochenende

Noch nicht unbedingt winterlich, aber das perfekte Wetter für warme Getränke an der Weihnachtsmarktbude: Das Wetter für dieses Wochenende wird grau und kalt. In Mecklenburg-Vorpommern bleibt es dank kühlen Luftmassen aus Osteuropa bei feucht-kaltem Wetter. Ende der Woche wird es auch ordentlich kühl. Am zweiten Advent ist schon nicht mehr mit Temperaturen über einem Grad zu rechnen. Vor allem Autofahrer müssen auch auf den nächtlichen Bodenfrost achtgeben. Ein bisschen Schnee könnte noch fallen.

 

Die schönsten Geschichten aus dem Land

Ein Eisenbahnfan aus Mecklenburg-Vorpommern hat den originalen Orient-Express aus dem Agatha Christie Roman nach Gadebusch geholt! Holger Hempel, der neue Besitzer des Waggons und Besitzer des Bahnhofs in Gadebusch, hat sich mit der Anschaffung einen Traum erfüllt.

In Krisenzeiten kann es für viele Menschen mit wenig Geld schwierig werden, sich selbst und ihre Familie zu ernähren. Um trotzdem regelmäßig eine warme, bezahlbare Mahlzeit zu gewährleisten, setzt sich die Wismarer Kirche St. Nikolai für die Bedürftigen ein. Am „Mittagstisch für Leib und Seele“ wird jeden Montag ein warmes Essen für einen Euro verkauft. Hier können sie dann auch in der Gemeinschaft essen.

 

Leserfoto der Woche

Während der blauen Stunde wurde dieses schöne Bild aufgenommen.

Während der blauen Stunde wurde dieses schöne Bild aufgenommen.

 

Überraschung der Woche

Das Festival „Airbeat One“ findet jährlich in Neustadt-Glewe statt. Auch nächstes Jahr sollen wieder viele Künstlerinnen und Künstler an den Start gehen und Partystimmung verbreiten. Jetzt steht auch endlich das Lineup! Diese Stars können Sie im kommenden Sommer dort live sehen.

 

Mehr Tipps auf reisereporter.de

 

Hat Ihnen dieser Newsletter gefallen - oder könnten wir aus Ihrer Sicht etwas besser machen? Schreiben Sie uns gerne Hinweise, Kritik und Lob an newsletter@ostsee-zeitung.de

Schön, dass Sie uns lesen!

News direkt auf ihr Smartphone oder Tablet?

Laden Sie sich hier unsere App für iPhones und iPads (iOS) oder Android-Geräte herunter. Einfach auf den Namen des Betriebssystems klicken.

Mehr Lesen bei OZ+

Testen Sie jetzt unser Abo und erhalten Sie Zugang zu interessanten Hintergründen, spannenden Reportagen und exklusiven Interviews. Jetzt Probeabo starten

Mehr aus Mecklenburg-Vorpommern

 
 
 
 
 

Verwandte Themen

Letzte Meldungen