Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 14° wolkig
Thema Badeunfälle

Badeunfälle

Anzeige

Alle Artikel zu Badeunfälle

Eine Erinnerung aus der Kindheit, viele offene Fragen – und ein Journalist, der spät im Leben den Geheimnissen seines eigenen Dorfes auf den Grund geht: Das sind die Zutaten für ein Buch, das Aufsehen erregen wird. Denn die Ereignisse aus der Nachkriegszeit wirken bis heute nach: Wie konnte ein Mörder des NS-Regimes jahrelang Kinder unterrichten?

10:51 Uhr

Der Präsident des Deutschen Kinderschutzbundes, Heinz Hilgers, will Kinderrechte umfassend im Grundgesetz verankern. Sie zum Staatsziel zu erklären reiche nicht, sagt er. Das sei nur Schau.

09:48 Uhr

Nach Berichten über Lungenerkrankungen und mysteriöse Todesfälle stoppt die US-Kette Walmart den Verkauf von E-Zigaretten. Die Gesundheitsbehörde ODC hatte am Dienstag 530 Krankheitsfälle in Verbindung mit E-Zigaretten gemeldet – acht Menschen waren gestorben.

20.09.2019

Eine 40-jährige Filmgeschichte, die das Horrorgenre maßgeblich prägte. Die Halloween-Filmreihe lehrt seinen Zuschauern in inzwischen elf Ablegern das Fürchten.

20.09.2019

In mehr als 2.900 Städten in 160 Staaten gingen am Freitag Menschen auf die Straße, um für besseren Klimaschutz zu protestieren. Allein in Deutschland waren es mehrere Hunderttausend. Die Erwartungen werden weit übertroffen.

20.09.2019

Die Bewohner der beschaulichen Eigenheimsiedlung in Güstrow stehen nach dem gewaltsamen Tod ihrer 79-jährigen Nachbarin Erika H. unter Schock. Sie soll dem mutmaßlichen Täter Oleh T. immer wieder Geschenke gemacht haben. Der Asylbewerber hat eine dicke Polizeiakte.

20.09.2019

Oleh T., der mutmaßliche Mörder der 79-jährigen Erika H. aus Güstrow, sollte mehrfach in sein Heimatland Ukraine gebracht werden. Woran die Abschiebungen des Asylbewerbers scheiterten, ist noch unklar.

20.09.2019

Demonstrationen und Aktionen in fast 160 Staaten der Erde: Rund um den Globus sind am Freitag Millionen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Auch in Deutschland wurde vielerorts protestiert. Die aktuellen Entwicklungen zu den Klimastreiks im Liveblog.

20.09.2019

Nach dem Polizeieinsatz am Donnerstag in Wismar sehen Polizei und Staatsanwaltschaft bei dem 22-jährigem Ghanaer keinen Haftgrund. Der Mann hatte ein Baby über Stunden in seiner Gewalt. Der Landkreis äußert sich zu Hintergründen.

20.09.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10