Menü
Anmelden
Wetter wolkig
6°/ 5° wolkig
Thema Badeunfälle

Badeunfälle

Anzeige

Alle Artikel zu Badeunfälle

Fünf Menschen verloren bei dem Vulkanausbruch auf einer kleinen Insel vor der Küste Neuseelands ihr Leben. Acht weitere gelten noch immer als vermisst. Es handelt sich um Neuseeländer sowie um Touristen aus Australien, Großbritannien, China, Malaysia und den USA.

09.12.2019

Neuseelands Ureinwohner nennen ihn Whakaari: den «dramatischen Vulkan». Pro Jahr fahren 10 000 Touristen zu ihm hinaus auf die Insel - bis er nun plötzlich ausbricht. Mindestens fünf Menschen werden getötet. Die Hoffnung, noch Überlebende zu finden, ist gering.

09.12.2019

Er war Notenbank-Chef unter Ronald Reagan, gehörte später zu den Experten, die Lektionen aus der Finanzkrise zogen: Paul Volcker hat die US-Finanzpolitik geprägt. Nun ist der 92-Jährige verstorben.

09.12.2019

Im Prozess um den gewaltsamen Tod der sechsjährigen Leonie am Landgericht Neubrandenburg will sich am Montag um 9 Uhr erstmals der angeklagte Stiefvater äußern.

09.12.2019

Am Montag geht der Prozess um den gewaltsamen Tod der kleinen Leonie weiter. Vor dem Landgericht Neubrandenburg sagt der beschuldigte Stiefvater, dass die Mutter Leonie geschlagen und getreten habe.

09.12.2019

Im Prozess um die tote Leonie aus Torgelow hat sich am Montag erstmals der Angeklagte David H. zu den Mord-Vorwürfen geäußert. Er streitet alles ab und liefert eine ganz andere Version des Geschehens als die Mutter der Sechsjährigen.

09.12.2019

Der Mann aus Dänemark, der im August 2018 am A-20-Loch einen Verkehrsunfall mit zwei Toten verursacht hatte, ist vom Amtsgericht Stralsund zu einer Bewährungsstrafe von eineinhalb Jahren und zur Zahlung von 5000 Euro verurteilt worden. Der Angeklagte ist geständig und bereut zutiefst, was geschehen ist.

09.12.2019

Prozess wegen fahrlässiger Tötung am A-20 Loch begonnen - Tödlicher Auffahrunfall bei Tribsees: Angeklagter weint mit der Mutter eines Opfers

Am Amtsgericht Stralsund wird gegen einen Mann aus Dänemark verhandelt, der im August 2018 auf ein Stauende beim A-20-Loch gerast war. Zwei junge Frauen aus Rostock starben dabei, er selbst wurde schwer verletzt. Der Angeklagte ist geständig und bereut zutiefst, was geschehen ist.

09.12.2019

Nach dem Ausbruch eines Vulkans auf der neuseeländischen Insel White Island vermutet die Polizei, dass es dort keine Überlebenden mehr gibt.

09.12.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10