Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
4°/ 3° Schneeregen
Thema Hochsommer in MV

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

Nun haben die Krankenkassen es aufgrund der Corona-Krise erlaubt: Physiotherapiepraxen, wie „vital & physio“ aus Warnemünde, dürfen Patienten live per Video etwa bei der Krankengymnastik begleiten.

17:00 Uhr

Potentielle Käufer von Schloss Karlsburg hatten ursprünglich bis 31. März Zeit, ihr Gebot mit einem Nutzungskonzept beim Finanzministerium einzureichen. Jetzt entschied das Land, die Frist bis ende Mai zu verlängern. Ein Projektentwickler, der auf der Insel Usedom wohnt, schmiedet mit interessante Pläne, will das Gebäudeensemble komplett erhalten. Ein anderer Interessent will für seine Ziele zwei Gebäude abreißen.

17:00 Uhr

Deutschland lebt weiter mit den Kontaktbeschränkungen. Doch stehen viele wichtige Termine an, die geplant werden müssen. Einer davon ist in allen Universitätsstädten im Nordosten der Semesterbeginn Mitte April. Die FDP fordert ein Ende der Ungewissheit für die Studierenden.

16:56 Uhr

Die Hansestadt erlebte am Sonntag die erste Sturmflut des Jahres. Trotz Kontaktverbot wegen der Corona-Pandemie pilgerten die Hansestädter an die Küste und nach Wieck, um das Naturschauspiel zu beobachten. Größere Schäden gab es nicht.

16:15 Uhr

Keine Kreuzfahrtschiffe und Fährpassagiere, dafür ein stabiler Güterumschlag: Die Pandemie stellt die Umschlagsbetriebe und Fährreedereien in Mecklenburg-Vorpommern vor große Herausforderungen.

16:00 Uhr

„Wir sind Mitte April mittendrin im Sturm“ schätzt der Rostocker Tropenmediziner Prof. Emil Reisinger die Entwicklung der Corona-Pandemie in Mecklenburg-Vorpommern ein. Aktuell hält er Einschränkungen des öffentlichen Lebens bis Juni für möglich.

16:00 Uhr

Am Strand von Usedom werden am Samstag auf einer Länge von sieben Kilometern schwarze Klumpen angespült. Um was es sich bei der Substanz handelt und woher sie stammt ist zunächst unklar. Eine Analyse soll erste Erkenntnisse liefern.

15:58 Uhr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10