Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 5° wolkig
Thema Hochsommer in MV

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

Wegen steigender Corona-Zahlen stehen in der Landespolitik MV die Zeichen auf Schließung im öffentlichen Leben. Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) kündigt schärfere Maßnahmen ab Montag an. Unter anderem werden Kitas und Schulen geschlossen. Wie ist Ihre Meinung dazu?

14.04.2021

Hat ein 24-Jähriger eine 66-jährige Frau in Friedrichsmoor mit mehreren Messerstichen getötet? Die Staatsanwaltschaft in Schwerin hat Anklage gegen zwei Männer erhoben. Ein 21 Jahre alter Mann soll die Tat teilweise beobachtet und mögliche Hilfe nicht geleistet haben.

14.04.2021

Am Sonntag tragen Mecklenburg-Vorpommerns Dienststellen Halbmast. Es solle ein Zeichen der Anteilnahme an den Corona-Toten in MV gesetzt werden.

14.04.2021

Sind die Bundes- und Landesstrategien zur Bekämpfung der Corona-Pandemie der letzten Wochen gescheitert? Ja, sagt Schwerins Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) in einem Online-Video und fordert härtere Maßnahmen.

14.04.2021

Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) geht die Notbremse der Bundesregierung nicht weit genug. MV plant auf dem vorgezogenen Corona-Gipfel zusätzliche Regeln zum Schutz der Bevölkerung zu beschließen. Den OZ-Lesern gefällt das gar nicht: „Denkt sie an die Menschen, die hier leben oder macht sie schon Wahlkampf?“

14.04.2021

Die Offene Kinder- und Jugendarbeit steht wegen Kontaktverboten in der Corona-Pandemie vor Herausforderungen. Wie der Rostocker Arbeitskreis um Lösungen ringt, vor bürokratischen Herausforderungen steht und trotzdem für die Kids da ist

14.04.2021

Tagesausflüge von Menschen aus anderen Bundesländern ist in MV weiterhin nicht erlaubt. Eine Öffnungsperspektive gibt es für die Beherbergungsbranche im Land ebenfalls nicht. Beim Corona-Gipfel von Bund und Ländern am Montag hätte über Tourismus geredet werden sollen. Er wurde abgesagt. Wie ist Ihre Meinung dazu?

14.04.2021

Im Zentrum von Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) dürfen ab dem 1. Mai in vielen Straßen nur noch Anwohner mit einem Parkausweis ihr Auto abstellen. Alle anderen müssen mit den wenigen kostenfreien Flächen auskommen oder bezahlen. Die Antworten auf die wichtigsten Fragen.

14.04.2021

Walter Scholz aus Grimmen setzt sich trotz aller Schwierigkeiten weiterhin für Menschen in dem afrikanischen Land Gambia ein. Wie das in Zeiten der Corona-Pandemie funktioniert, hat uns der 74-Jährige erklärt.

14.04.2021

Weiteres Kapitel im Impf-Chaos: Nachdem auch nach Impfungen mit dem Vakzin von Johnson & Johnson schwere Komplikationen aufgetreten sind, wurde in den USA eine Impf-Pause empfohlen. Die EU-Komission will offenbar ab 2022 gar keinen Impfstoff dieser Art mehr bestellen. Das hat auch Auswirkungen auf die Studie an der Uni Rostock.

14.04.2021