Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Hochsommer in MV
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

„Combat 18“ gilt als bewaffneter Arm des in Deutschland verbotenen Neonazi-Netzwerks „Blood and Honour“. Nun hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die rechtsextreme Gruppe verboten. Es gab Durchsuchungen in mehreren Bundesländern.

23.01.2020

Es war der erste Plattdeutsch-Wettbewerb seit Jahren, bei dem eine prominente Jurorin die Leistung der Kinder aus den Klassen eins bis vier bewertete. Erst mit Lehrerin Franziska Podszuck ist das Niederdeutsche wieder in die Klassenzimmer eingezogen.

23.01.2020

Am Donnerstag bleiben die Busse ganztägig in den Depots. Vor allem im Schülerverkehr führt das zu Problemen. Arbeitgeber kritisieren: Gewerkschaft will Forderungen auf dem Rücken der Fahrgäste durchsetzen.

23.01.2020

Der japanische Großkonzern Toshiba errichtet sein neues Eisenbahnwerk in Rostock – und nicht in Kiel. Der jahrelange Wettstreit zwischen den Städten ist damit beendet. An der Warnow sollen hochmoderne Hybrid-Loks gebaut werden – und viele Jobs entstehen.

23.01.2020

Bei einer Podiumsdiskussion im Schloss Stolpe erklärte der Bürgermeister der 350-Seelen-Gemeinde, eine Wohnraumerhaltungssatzung auf den Weg bringen zu wollen. So soll der Kreis nicht mehr gegen die Kommune entscheiden können. Stattdessen sollen sich junge Familien wohlfühlen.

23.01.2020

Wismar Arbeitskampf bei den Busfahrern So war der Busstreik in der Region Wismar

In Wismar und Nordwestmecklenburg haben viele Passagiere vergeblich auf den Bus gewartet. Viele Menschen haben Verständnis für den Arbeitskampf, einige sind verärgert.

23.01.2020

Zwei Tage nach den mysteriösen Lichtern über Greifswald sind nun auch am Mittwochabend über dem Stralsunder Ortsteil Devin leuchtende und sich bewegende Punkte gesichtet worden. Doch das waren nicht die einzigen Himmelserscheinungen, die in MV in den vergangenen Tagen zu sehen waren.

23.01.2020

Entsetzen im Kreis Vorpommern-Greifswald: Dort soll ein Zehnjähriger im Raum Wolgast mindestens ein Jahr lang immer wieder missbraucht worden sein. In einem weiteren Fall sollen zwei Jungen aus einer Wohngruppe in Bandelin vergewaltigt worden sein. Die Ermittler haben weltweit zusammengearbeitet.

23.01.2020