Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
5°/ 2° Sprühregen
Thema Hochsommer in MV

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

Der Bund und die Hansestadt Rostock wollen die Warnow-Brücke schnellstmöglich fertigstellen. Bis zur Bundesgartenschau 2025 soll die Fußgänger- und Radfahrer-Brücke bereit sein. Doch nicht alle OZ-Leser begrüßen die Pläne und die Investition.

16.01.2020

Die „Wissenskarawane“ – eine besondere Bildungsreise – macht Station in der Hansestadt. Interessierte „Mitreisende“ sind gesucht. Sie können ein Knaller-Programm erleben.

16.01.2020

Nichts ging mehr am frühen Morgen auf dem Nahbus-Gelände in Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg). Die rund 50 Busfahrer der Frühschicht streikten. Das traf vor allem Schüler. Während am Gymnasium drei Viertel der Fahrschüler fehlten, hielt sich das an der regionalen Schule in Grenzen.

16.01.2020

In Australien wüten weiterhin die verheerenden Waldbrände, denen bereits Milliarden Tiere zum Opfer gefallen sind. Die Regierung greift nun zu ungewöhnlichen Maßnahmen.

16.01.2020

Auch im Landkreis Rostock und der Mecklenburgischen Seenplatte wollen sich am Freitag mehr als 250 Landwirte an der Protestfahrt beteiligen. Sie demonstrieren gegen das Agrarpaket des Bundes. Autofahrer müssen sich auf Staus einstellen

16.01.2020

Ein Hausboot zu steuern, dafür gab es lange hohe Hürden. Seit 20 Jahren geht das an der Seenplatte sogar führerscheinfrei, was Gäste oft erstaunt. Damit werden die touristischen Bundeswasserstraßen immer wichtiger, meinen Experten.

16.01.2020

Ist der Begriff für Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin auf Usedom noch zeitgemäß? Diese Frage stellt sich Olaf Salow. Er sieht die Verbindung zu Wilhelm II., der mit für den Ersten Weltkrieg verantwortlich war, kritisch. Für Heringsdorfs Kurdirektor ist die Person bei der Marke jedoch nebensächlich.

16.01.2020

Bus- und Straßenbahnfahrer legten am Donnerstag in Mecklenburg-Vorpommern ihre Arbeit nieder. Aufgerufen zum Warnstreik hat die Gewerkschaft Verdi. Betroffen sind rund 1700 Beschäftigte. Wir haben ab 6 Uhr live über die Auswirkungen des Streiks berichtet.

16.01.2020