Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 5° Regenschauer
Thema Hochsommer in MV

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

Elf Jahre alt war der jüngste Spieler – eine Ausnahme: Die Skatfreunde spielten das 50. Turnier leidenschaftlich, aber sie waren auch traurig über das Ende einer Ära. Skat sterbe in MV aus und die jüngere Generation spiele lieber Online, bedauerten die Spieler. Am Ende gewann ein Mann aus Zarnekla die 400 Euro.

03.11.2019

Das Finanzministerium hat neue Personalstellen und Betriebskosten der unabhängigen Behörde gesperrt. Der Datenschutzbeauftragte des Landes fürchtet „völlige Handlungsunfähigkeit“.

03.11.2019

Das Rostocker Unternehmen Centogene plant Börsengang in die USA. Bereits in der kommenden Woche sollen Aktien des Unternehmens an der Technologiebörse Nasdaq gehandelt werden, wie am Sonnabend bekannt wurde.

02.11.2019

Sogenannte Dunkelfeldstudien untersuchen die tatsächliche Zahl der Straftaten. In MV werden viele Delikte gar nicht erst angezeigt. Die Opfer müssen stärker über ihre Rechte aufgeklärt werden, meint OZ-Redakteur Volker Penne.

02.11.2019
Wismar

Schulen, Straße, Ferienwohnungen - Wismarer Baustellen aus der Luft

In Wismar wird unaufhörlich gebaut. Investiert wird zum Beispiel in die Fritz-Reuter- und in die Robert-Lansemann-Schule. Für die neue Straße zu MV-Werften laufen vorbereitende Arbeiten. Bebaut wird auch die Spitze des Alten Hafens.

02.11.2019

Die Wohnungsgesellschaften in MV haben bisher schon mehr als 100 Wohnungen mit Smart-Home-Lösungen, wie Vitalsensoren, ausgestattet. Die Vorteile – gerade für ältere oder hilfsbedürftige Menschen – liegen auf der Hand.

02.11.2019

Selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben, ist der Wunsch vieler Senioren. Darauf stellen sich die Wohnungsunternehmen zunehmend ein. Das ist das Ergebnis einer OZ-Umfrage.

02.11.2019

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier spricht im OZ-Interview über die Folgen des Anschlags von Halle, die AfD und das umstrittene Sicherheits- und Ordnungsgesetz.

02.11.2019

Stralsund Gedenken an Halle-Anschlag in Stralsund Für mehr Toleranz und gegen jegliche Ausgrenzung

Zum Gedenken an die Opfer des Anschlags von Halle führte Freitag ein friedlicher Marsch durch die Stralsunder Altstadt bis hin zur Judenstele im Johanniskloster.

02.11.2019

Wegen eines Blackouts am Steuer ist eine Rentnerin am Samstagmorgen mit ihrem Fahrzeug in Dorf Lichtenhagen verunglückt. Sie verlor in einer Kurve die Kontrolle über ihren Kleinwagen und fuhr geradeaus weiter – und landete schließlich in der Hecke eines Privatgrundstückes.

02.11.2019