Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 4° wolkig
Thema Hochsommer in MV

Hochsommer in MV

Anzeige

Alle Artikel zu Hochsommer in MV

Zwei Kitas in Rostock wurden am Mittwoch geschlossen. Der Vorwurf: Kindeswohlgefährdung und Körperverletzung. Auf Facebook reagieren und diskutieren die Leser der OSTSEE-ZEITUNG sehr unterschiedlich.

10.01.2020

Der Neubau der Reriker Seebrücke ist in greifbare Nähe gerückt. Die Stadt rechnet mit Fördermitteln vom Land in Höhe von 70 Prozent. Das Bauwerk wird teurer als geplant. Dafür soll es aber auch einige Extras haben.

10.01.2020

Der Seehafen Rostock hat doppelten Grund zum Feiern: Trotz schwächelnder Konjunktur konnte er 2019 ein Umschlagsplus verbuchen. Und 2020 steht der 60. Hafengeburtstag an, der am 1. Mai groß gefeiert werden soll.

10.01.2020

Die Wohnungsbau- und Verwaltungsgesellschaft Greifswald will ab Ende 2020 etwa 100 Wohnungen an der Hafenstraße errichten. Die Kaltmieten sollen zwischen 6,60 und 7,40 Euro liegen.

10.01.2020

Wieder Hitze, wieder starker Wind: Die Feuer in Australien sind verheerend. Nun treiben die Brände und die Klimapolitik des Landes die Menschen auch zu Demos auf die Straßen.

10.01.2020

Vor den Feuerwehrleuten in Tribsees (Vorpommern-Rügen) steht ein Feiermarathon. Die Feuerwehrkapelle steht vor ihrem 60. Geburtstag, und die Jugendwehr ist seit 25 Jahren am Start.

10.01.2020

Wenn Mecklenburg-Vorpommerns Landesinfrastrukturminister Christian Pegel einen Bagger lenkt und der Bürgermeister von Grevesmühlen (Nordwestmecklenburg), Lars Prahler, zum Spaten greift: Am Freitagnachmittag war offizieller Start der großen Sanierungsmaßnahme am Bahnhof.

10.01.2020

Eine Zeugin hat der Polizei einen antisemitischen Vorfall aus Greifswald gemeldet. Ein Mann ist dort mit seinem Fahrrad über den Marktplatz gefahren und hat Parolen wie „Alle Juden müssen vergast werden. Alle Juden gehören nach Auschwitz“ geschrien. Der Staatsschutz ermittelt.

10.01.2020

Die Afrikanische Schweinepest rückt immer näher an Mecklenburg-Vorpommern heran. Das ist nicht nur für Nutztierhalter – sondern auch für Zoos und Tierparks eine Gefahr. Wir zeigen, wie man sich in Grimmen und Schwerin auf die drohende Tierseuche vorbereitet. Zoo und Tierpark haben einen Notfallplan.

10.01.2020

Schwere Vorwürfe an die Bundeswehr: Die Grünen sprechen im Zusammenhang mit Minensprengungen und toten Schweinswalen von Rechtsbruch. Der Kieler Minister Albrecht nennt das Vorgehen verantwortungslos.

10.01.2020