“Lindenstraße”-Aus: WDR zeigt Kultnacht mit den schönsten Folgen

Am Freitag zeigt der WDR noch einmal 13 Folgen der Kultserie "Lindenstraße".

Am Freitag zeigt der WDR noch einmal 13 Folgen der Kultserie "Lindenstraße".

Köln. In der Nacht vom Freitag auf Samstag zeigt der WDR 13 besondere Folgen der “Lindenstraße”. Von 0 bis 7 Uhr ist die Kultnacht zu sehen, wie der Sender am Donnerstag in Köln ankündigte. Zudem wird am Freitag um 10.15 Uhr die Dokumentation “Bye bye Lindenstraße” wiederholt, die auf über drei Jahrzehnte der Serie zurückschaut und auch Schauspieler zu Wort kommen lässt. Die Kultserie endete nach fast 35 Jahren mit der letzten Folge am Sonntagabend.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Zeitreise in die Geschichte der "Lindenstraße" beginnt mit der Episode "Erklärungen" (1992), in der Jo Zenker (Til Schweiger) seiner Stiefmutter Gabi seine Liebe gesteht. Ebenfalls zu sehen ist mit "Auf Grundeis" (1997) die Hochzeit von Carsten Flöter (Georg Uecker) und Theo Klages (David Wilms) sowie eine Folge aus dem Jahr 2018, in der es um die Sorgen von Transgender Sunny Zöllig (Martin Walde) geht.

RND/epd

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen