Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/ 6° Regenschauer
Thema Bäderregelung

Bäderregelung

Anzeige

Alle Artikel zu Bäderregelung

Das Oberverwaltungsgericht Greifswald hat die Bäderregelung zur Ladenöffnung an Sonntagen in Ferienorten in Mecklenburg-Vorpommern aus formaljuristischen Gründen gekippt.

Einkaufen an sieben Tagen die Woche: Der Streit um die Bäderregelung in Mecklenburg- Vorpommern ist auch am Mittwoch noch nicht entschieden worden. Das Oberverwaltungsgericht Greifswald wird erst am 18. Juli ein Urteil sprechen, im Artikel können Sie jetzt schon an unserer Umfrage teilnehmen.

11.07.2018
Die umstrittene Bäderregelung in Mecklenburg-Vorpommern kommt am Mittwoch (14.00 Uhr) auf den juristischen Prüfstand.

Einzelhändler fordern mehr verkaufsoffene Sonn- und Feiertage / Verdi will Bäderregelung kippen / Gericht entscheidet Mitte Juli

06.06.2018

IHK Rostock will Sonntagsöffnung weiter liberalisieren / Verdi-Klage wird am 11. Juli verhandelt

31.05.2018
Eine Klage von Verdi gegen die Bäderverkaufsverordnung wird im Juli vor Gericht verhandelt. Die Arbeitnehmervertreter sehen nun das Wirtschaftsministerium am Zug.
Die Industrie- und Handelskammer zu Rostock kritisiert, dass die Regelung, anders als in Schleswig-Holstein, von Arbeitnehmervertretern in MV nicht akzeptiert wird.

Wenig Hoffnung auf einvernehmliche Lösung des Zwistes zwischen Handel und Gewerkschaften

24.05.2018
Bernd Fischer, Geschäftsführer des Tourismusverbands MV, hofft auf ein Einlenken der Gewerkschaft im Kampf um Ladenöffnungszeiten während der Tourismussaison.

In 77 Orten an der Küste können Läden am Sonntag öffnen

16.03.2018

Der Rechtsstreit zwischen der Landesregierung und der Gewerkschaft Verdi um die Bäderregelung in Mecklenburg-Vorpommern beunruhigt den Einzelhandel.

09.04.2018

Altstadthändler in Stralsund profitieren von Bäderregelung

22.02.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10