Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 5° wolkig
Thema Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Anzeige

Alle Artikel zu Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Für eine nachhaltige Verkehrswende hat sich eine Klimaschutzaktivistin vergangene Woche von einer Brücke auf die A 20 abgeseilt. Die Polizei löste den spektakulären Protest binnen weniger Minuten auf. Im Interview erhebt die 31-Jährige Vorwürfe gegen die Beamten – die Polizei hält dagegen.

03.12.2020

Ein plastikfreier Schulkiosk, den Energieverbrauch verringern, weniger Schulessen wegwerfen – Schüler der Ecolea-Privatschule Rostock wollen etwas verändern. Inspiriert von der weltweiten Klimaschutzbewegung engagieren sich seit Schuljahresbeginn 18 Jugendliche in einem Umweltprojekt. Die Ergebnisse haben sie nun vorgestellt.

02.12.2020

Die Mühlenstraße in Greifswalds Innenstadt ist nach rund zehnmonatiger Bauzeit komplett saniert. Die Freude bei Klimaaktivisten hält sich trotzdem in Grenzen. Sie stellten am Dienstagmorgen den OB zur Rede und fordern eine autofreie Zone.

01.12.2020

Die Greifswalder Ortsgruppe von Fridays for Future geht gegen den anti-ökologischen Konsumrausch auf die Straße und fordern Einsatz der Politik gegen Ausnutzung von Menschen und Umwelt.

29.11.2020

Aktivisten aus MV haben den Verkehr auf der kaputten Ostseeautobahn am Freitagvormittag rund 20 Minuten zum Erliegen gebracht. Die Polizei sperrte die Autobahn teilweise, weil sich einer der Aktivisten in eine lebensgefährliche Situation brachte.

27.11.2020

Die Nachrichten bieten allerhand Stoff zum Diskutieren – auch im Unterricht an den Schulen in MV. Schüler und Lehrer erzählen, wie aktuelles Geschehen im Unterricht integriert wird. Die Auseinandersetzung ist vielfältig. Doch reicht das den Schülern?

17.11.2020

Das selbst verwaltete Jugendzentrum JAZ in Rostock startet eine Spendenkampagne, weil wegen des Corona-Lockdowns die Einnahmen fehlen. Die Bürgerschaft stellt eine langfristige Stundung der Miete in Aussicht, fordert aber ein Finanzierungskonzept.

09.11.2020

Staatsrechtler haltenden den Ausschluss der 16- und 17-Jährigen bei der Landtagswahl 2021 in Mecklenburg-Vorpommern für „verfassungswidrig“. Vertreter von Oppositionsparteien fordern, noch vorher die Landesverfassung zu ändern. Die Parteien der Großen Koalition würden davon eher nicht profitieren.

02.11.2020

Regnerisches Wetter hielt am Freitag, dem Weltspartag, etwa 60 Fridays For Future-Aktivisten nicht davon ab, mit einer Fahrraddemo gegen Banken zu protestieren. Ihr Handeln, hieß es von Rednern, sei klimaschädlich.

01.11.2020

Die Mädchen und Jungen von der Regionalen Schule „Windland“ in Altenkirchen (Landkreis Vorpommern-Rügen) haben beim Bundeswettbewerb „Schülerzeitungswettbewerb der Länder“ einen Onlineförderpreis gewonnen. Mit diesen Ideen haben sie überzeugt.

29.10.2020

Rund 150 Menschen verschiedener Bündnisse zogen durch Greifswald um gegen die EU-Agrarpolitik zu demonstrieren. Anlass ist die Agrarreform, die vor einigen Tagen in Luxemburg beschlossen wurde und laut Demonstranten ungerecht sei.

23.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10