Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
28°/ 16° Gewitter
Thema Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Alle Artikel zu Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Ribnitz-Damgartener Schüler von „Fridays for Future“ rufen nach dem Frühlingsfest am 1. Mai zum Frühjahrsputz im Ribnitzer Hafen auf. „Umweltschutz beginnt vor der Haustür“, sagt Organisatorin Pia Hornung.

29.04.2019

Der Bundesvorsitzende der Grünen war zu Besuch in Greifswald. Er sprach mit der OZ über die Nord Stream 2 Trasse, das Gendersternchen und die Schwierigkeit, Wendethemen in Ostdeutschland zu vermitteln.

28.04.2019

Die Fridays-for-future-Bewegung ist auch in Greifswald sehr aktiv. Zusammen mit Energieunternehmen Enertrag luden sie Politiker und Vertreter nachhaltiger Stiftungen zu einer Podiumsdiskussion ein.

26.04.2019
Wismar

Tag der erneuerbaren Energien - Bioenergiedorf Kalsow erwartet Besucher

Land- und Energiewirt Dietmar Hocke lädt am 27. April zum Hoffest ein. Im Windpark Kalkhorst dürfen Interessierte 65 Meter hoch ins „Krähennest“ steigen.

24.04.2019
Rügen

Osterspaziergang - Sorge um das Klima

Das Rügener Friedensbündnis lud am Montag zum Osterspaziergang „für Frieden und Klima“ in Sassnitz ein.

22.04.2019

Schüler wollten am Feiertag wieder in Wismar für ein besseres Klima auf die Straße gehen, doch sie dürfen es nicht. Die Kreisverwaltung hat den Demonstranten eine Absage erteilt.

18.04.2019

Das Volksfest zum 1. Mai in Greifswald wird immer bunter. Mehr als 40 Stände und viel Musik sind versprochen. Wegen eines Streits um eine Bürgerinitiative für Ernst Moritz Arndt kommt die CDU nicht.

17.04.2019

Die FDP-Spitzenkandidatin zur Europawahl, Nicola Beer, hat im OZ-Wahlforum flächendeckendes Internet und mehr Europa für alle jungen Leute gefordert. Eine zentralistische EU lehnte sie ab, doch Europa müsse außenpolitisch mit einer Stimme sprechen, um nicht überhört zu werden.

17.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9