Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
14°/ 10° Regenschauer
Thema Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Anzeige

Alle Artikel zu Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Scherben, Windeln, Zigaretten und Co.: Rostocker Schüler haben am vergangenen Freitag den Schwanenteich von Unrat befreit. Es ist der Beginn eines Jahresprojektes.

23.05.2019

Am Freitag, 24. Mai, kurz vor der Europawahl, machen die jungen Leute noch einmal mobil und fordern mehr Umweltschutz: Aktuell sind bereits in mehr als 270 Städten Demonstrationen angemeldet.

23.05.2019

Am Freitag gehen weltweit wieder Schüler für das Klima auf die Straße. Auch in Rostock wird es einen Demonstrationszug geben, der nicht nur zu Behinderungen, sondern auch Sperrungen wichtiger Verkehrsknotenpunkte führen kann.

22.05.2019

Bürgerschaftswahl am 26. Mai: Horst Krumpen von den Linken erzählt im OZ-Interview, was seine Partei in Angriff nehmen und umsetzen will.

21.05.2019

Der Bundeschef der Grünen hat am Montag Station am Sund gemacht und ist dort mit Fischern von der Insel Hiddensee ins Gespräch gekommen. Außerdem nahm er sich im Herzen der Altstadt Zeit für die Fragen der Hansestädter.

20.05.2019

Katarina Barley, Spitzenkandidatin der SPD für die Europawahl spricht sich für ein Wahlalter ab 16 aus. Die OZ hat die Rostocker gefragt, was sie davon halten.

17.05.2019
Usedom

Für ein besseres Klima demonstrieren - „Fridays for Future“ nun auch auf Usedom

Am 24. Mai wollen Schüler der Insel Usedom für ein besseres Klima auf der Welt demonstrieren gehen. Die Kundgebung startet am Rathaus in Ahlbeck und soll über die Promenade bis nach Bansin führen. Weltweit gibt es regelmäßig Aktionstage.

15.05.2019

Der Chef der Kunsthalle Kühlungsborn will neue Veranstaltungsreihen mit Musik und Literatur für 2020 etablieren. In der kommenden Ausstellung ab dem kommenden Wochenende ist politische Plakatkunst zu sehen. Die Idee zu der Schau kam auch von den Fridays-for-Future-Demonstrationen.

14.05.2019

Extra wegen der jungen Schwedin, weltweite Ikone der Fridays-for-Future-Bewegung, wollten viele Jugendliche beim Beach-Cleanup am 17. Mai auf der Insel mitmachen. Greta Thunberg fehlt nun ebenso wie Astronaut Alexander Gerst. Die Veranstalter hoffen trotzdem auf 2000 Helfer.

10.05.2019

Der Naturbeirat Insel Usedom begrüßt Vorhaben, an dem sich hunderte Schüler beteiligen wollen. Ministerpräsidentin Schwesig, Umweltminister Backhaus und Naturparkchef Wigger eröffnen Projekt in Zinnowitz

06.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10