Menü
Anmelden
Wetter Sprühregen
10°/ 6° Sprühregen
Thema Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Anzeige

Alle Artikel zu Fridays For Future in Mecklenburg-Vorpommern

Die CDU in MV versucht den Rezo-Schock zu verarbeiten, Vertrauen zurück zu gewinnen – und wirbt dazu mit jungen Politgranden an den Stränden von Graal-Müritz und Warnemünde.

17.08.2019

Bundeskanzlerin Merkel hat sich mit einem Auftritt beim OZ-Leserforum aus dem Urlaub zurückgemeldet. Dabei bekannte sie sich klar zur deutschen Verantwortung für den Klimaschutz und machte noch einmal deutlich, dass ihre politische Karriere 2021 enden soll.

13.08.2019

Lilly Blaudszun erwartet von ihrer Partei, der SPD, dass sie sich bewegt, um weiter eine Zukunft zu haben. Für alte Positionen hat sie wenig bis gar nichts übrig. Wie eine 18-Jährige die Sozialdemokraten vorantreiben will.

05.08.2019

Vertreter von CDU, Linke und AfD sind gegen zusätzliche Belastungen der Bürger. Ausnahme: die Grünen – sie wollen das Geld zurückgeben. Jurist hält die Steuer verfassungsrechtlich für umsetzbar.

01.08.2019

Höhere Kosten für Benzin und Heizöl? Ministerpräsidentin fordert Ausnahmen – und stellt sich damit gegen ihre Partei. Die Wirtschaft warnt vor Schaden für MV.

01.08.2019

Im Zuge der Sanierung des Seitenschulhofs des Geschwister-Scholl-Gymnasiums musste ein Obstbaum weichen. Das ärgert die Anwohner. Die Fläche wurde gepflastert und soll als Pkw-Parkplatz genutzt werden.

09.07.2019

André Graeber setzt sich für eine saubere Stadt ein und ruft zum gemeinsamen Müllsammeln auf. Auch der Verein „Green Hands“ engagiert sich und säubert jeden Sonntag Rostocks Straßen.

02.07.2019
Usedom

Aktion für Umweltschutz - Wolgast hat eine Klimahelden-Kita

Sie demonstrieren nicht und stellen auch keine Forderungen. Sie setzen sich für Projekte zum Umweltschutz ein. Kita for Future heißt die bundesweite Bewegung –mit dabei ist eine Kita aus Wolgast.

02.07.2019

Ein Beschluss mit Symbolkraft: Mit der Ausrufung des Klimanotstandes erkennt Greifswald den Klimawandel an und bekennt sich dazu, dass die Bekämpfung der Klimakrise oberste Priorität hat.Doch was heißt das für die Stadt?

26.06.2019

Rostocker Wissenschaftler kämpfen für den Klimaschutz: Sie unterstützen die Schülerbewegung mit Fakten und schlagen mögliche Maßnahmen vor, um den Klimawandel aufzuhalten.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10