Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 11° Regen
Thema Kuriose Polizeimeldungen

Kuriose Polizeimeldungen

Anzeige

Alle Artikel zu Kuriose Polizeimeldungen

Mut ist keine Frage des Alters. In Duisburg hat ein 90-Jähriger zwei Räuber in die Flucht geschlagen, die ihn mit Messern bedrohten. Der Greis verscheuchte die Ganoven mit seinen Walking-Stöcken.

06.07.2020

Zu den Dingen, die man nicht tun sollte, gehört das Klettern in Schließfächer. Eine Zwölfjährige tat genau das im Ingelheimer Bahnhof, ein Freund schubste - aus Versehen - die Tür zu, und das Mädchen war "deponiert". Feuerwehrleute befreiten sie aus ihrer misslichen Lage.

06.07.2020

Ein Hubschrauber, mehrere Feuerwehren und die Wasserschutzpolizei: Am Tollensesee bei Alt Rehse (Mecklenburgische Seenplatte) hat es am Donnerstag eine große Suchaktion gegeben – aus einem kuriosen Grund.

03.07.2020

Emotional, skurril oder zum Schmunzeln: So mancher Vierbeiner schafft es, Polizei, Feuerwehr, THW und die Tierrettung auf den Plan zu rufen. Einige davon bleiben noch lange in Erinnerung.

02.07.2020

Eigentlich wollte ein 51 Jahre alter Mann in München sich mit einer Online-Bekanntschaft treffen. Doch stattdessen wurde er von dem Unbekannten und drei weiteren Männern verprügelt und ausgeraubt. Eine Fahndung der Polizei blieb bislang ohne Erfolg.

01.07.2020

Weil sie eine Maske tragen sollte, ist eine Kundin in einem Supermarkt in Dallas völlig ausgerastet. Die Frau schmiss Lebensmittel nach einem Mitarbeiter und fluchte lautstark. Ein Video von dem Vorfall wird in sozialen Medien vielfach geteilt – auch von einem prominenten Model.

30.06.2020

In Bayern hat ein junger Mann betrunken zwei Freunde auf dem Autodach spazieren gefahren. Die Polizei stoppte den Fahrer und stellte einen hohen Promillewert fest. Nun ist der Mann seinen Führerschein los.

28.06.2020

Am Dienstagabend wurden Beamte des Grimmener Polizeireviers zum Pommerndreieck gerufen. Drei Fahrzeuge konnten den Parkplatz nicht mehr verlassen. Grund: Die Schranke war bereits gefallen und hatte den Parkplatz abgeriegelt.

24.06.2020

Ein 43-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf der A73 bei Forchheim schwer verletzt worden. Als die Rettungskräfte kamen, filmte der Fahrer seine eigene Rettung. Bei den Helfern sorgte die Aktion für Kopfschütteln.

23.06.2020

Trotz der Corona-Krise treffen sich mehr als 100 Menschen zum Trinken in einem britischen Pub. Als die Polizei anrückt, verbarrikadieren sie sich in der Kneipe - und greifen die Einsatzkräfte an.

23.06.2020

Nach den Krawallen von Stuttgart weckt eine kuriose Wortwahl Misstrauen: Warum spricht die Polizei von "Partyszene"? Feixend spießen nicht nur AfD-Anhänger bundesweit die Bezeichnung in den sozialen Netzwerken auf. Boris Palmer von den Grünen warnt: Der Begriff erwecke den Eindruck, man wolle etwas verbergen, wie nach den Silvesterkrawallen auf der Kölner Domplatte.

22.06.2020

In Dortmund kam es am Wochenende zu einer Unfallflucht der besonderen Art: Ein 21-Jähriger krachte nach eine Feier mit einem Motorrad gegen einen Mast, wobei er sich schwer verletzte. Doch statt ins Krankenhaus brachten seine alarmierten Freunde den jungen Mann zurück zu der Feier, von der er kam.

22.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige