Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 5° Regen
Thema Mobbing-Skandal in Crivitz

Mobbing-Skandal in Crivitz

Anzeige

Alle Artikel zu Mobbing-Skandal in Crivitz

Panorama

Wege aus der Verbitterung: Gastbeitrag von Sigrid Engelbrecht - Rache ist bitter

Eine schlimme Scheidung oder eine unerwartete Kündigung: Jeder hat schon Situationen erlebt, in denen er sich unfair behandelt fühlt. Manche Menschen verbittern darüber, andere sinnen auf Rache. Die ist mehr Brandbeschleuniger als Medizin.

28.04.2018
Panorama

Wie Besatzerkinder ihre Vergangenheit aufarbeiten - Die Kinder des Feindes

Von 1945 bis 1955 wurden in Deutschland mindestens 400 000 Kinder durch amerikanische, sowjetische, britische oder französische Besatzungssoldaten gezeugt – durch Vergewaltigungen, aber auch in Liebesbeziehungen. Die Kinder von damals sind heute im Rentenalter. Viele suchten ihr Leben lang ihre Väter.

27.04.2018
Politik

Wege aus der Verbitterung: Gastbeitrag von Sigrid Engelbrecht - Rache ist bitter

Eine schlimme Scheidung oder eine unerwartete Kündigung: Jeder hat schon Situationen erlebt, in denen er sich unfair behandelt fühlt. Manche Menschen verbittern darüber, andere sinnen auf Rache. Die ist mehr Brandbeschleuniger als Medizin.

27.04.2018
Panorama

Wie Besatzerkinder ihre Vergangenheit aufarbeiten - Die Kinder des Feindes

Von 1945 bis 1955 wurden in Deutschland mindestens 400 000 Kinder durch amerikanische, sowjetische, britische oder französische Besatzungssoldaten gezeugt – durch Vergewaltigungen, aber auch in Liebesbeziehungen. Die Kinder von damals sind heute im Rentenalter. Viele suchten ihr Leben lang ihre Väter.

27.04.2018

Oskar wurde monatelang antisemitisch beleidigt und sogar verprügelt – bis er irgendwann die Schule wechselte. Er ist nicht das einzige Opfer von jugendlichem Judenhass in Deutschland in jüngster Zeit. Oft sind die Täter muslimische Mitschüler.

13.04.2018

Mobbing, Antisemitismus und Rechtspopulismus – Schulen sollen bundesweit zur Meldung von Gewaltvorfällen verpflichtet werden. Das fordert der Deutsche Lehrerverband.

13.04.2018

Mobbing, Schläge und Ausgrenzung: Nach mehreren Berichten über Ausgrenzung von Juden in der Schule fordert Heinz-Peter Meidinger, Präsident des Deutschen Lehrerverbandes, ein Melderegister für antireligiöses Mobbing.

13.04.2018

Mit dem Stück „Wunschkinder“ greift das Theater Vorpommern ein brisantes Thema auf / Premiere ist morgen in Stralsund

13.04.2018
Wissen

Hilfe für Cybermobbing-Opfer - Wenn das Smartphone zur Mobbingfalle wird

Opfer von Cybermobbing empfinden oft große Scham, doch Rückzug ist keine Lösung. Das raten Experten ...

11.04.2018

Antisemitismus gibt es von rechts, links und vermehrt auch von muslimischen Migranten. Nicht zuletzt an Schulen. Das alarmiert Bundesregierung und Zentralrat der Juden. Können Meldeauflagen und ein Regierungsbeauftragter das Problem lösen?

08.04.2018

Rainer Wendt will ein härteres Vorgehen gegen antisemitische Familien. Notfalls müssten die Jugendämter die Obhut über die Kinder übernehmen. Der Vorsitzende der deutschen Polizeigewerkschaft will auch ein bundesweites Melderegister für Schulen durchsetzen.

04.04.2018

Ein Paradies für alle Leseverrückten: Unzählige Verkaufsstände, die das wertvollste Gut für Wissen und Fantasie anbieten – Bücher!

09.03.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10